Notebookcheck

IFA 2016 | Acer: Updates für Predator 15 und 17, Gaming-Monitore, VR-Headset für IMAX

Acers Predator 17 und 15 bekommen neue Komponenten. (Bild: Acer)
Acers Predator 17 und 15 bekommen neue Komponenten. (Bild: Acer)
Die neuesten Nvidia-Grafikkarten für Acers Gaming-Notebooks und neue Monitore mit Eye-Tracking wurden soeben auf der IFA vorgestellt.

Acers IFA-Präsentation stellte diverse Neuheiten im Bereich Gaming vor. Neben dem Flaggschiff Predator 21X, dem wir eine eigene Meldung gewidmet haben, soll es auch Updates für die bestehenden Reihen geben.

So werden die Modelle der Serien Predator 15 und Predator 17 die neuesten Grafikkarten von Nvidia mit Pascal-Architektur bekommen. In den Geräten werden dann Grafikkarten bis zur NVIDIA GeForce GTX 1070 verbaut. Außerdem werden zukünftig alle Predator-Geräte mit Windows 10 ausgeliefert.

Acer stellte zudem drei neue Predator-Gaming-Monitore vor, die allesamt mit der Eye-Tracking-Technologie von Tobii ausgestattet sind. Damit können Spieler mit ihrem Blick die Spielumgebung beeinflussen. So verändert sich beispielsweise das Licht, oder die Kamera schwenkt. Die neuen Monitore besitzen unterschiedliche Größen, Auflösungen und Ausstattungsmerkmale:

  • Predator Z271T: 27”, curved screen (1800R curvature), FHD 1.920 x 1.080 (144 Hz)
  • Predator XB251HQT: 24.5”, flat ZeroFrame screen, FHD 1.920 x 1.080 (240 Hz)
  • Predator XB271HUT: 27”, flat ZeroFrame screen, WQHD 2.560 x 1.440 (165 Hz)

Außerdem will Acer auf den Trend reagieren, dass Filme und Games immer mehr zusammenwachsen. Deshalb hat man die Auslieferung der ersten VR-Headsets "StarVR" aus dem Joint-Venture mit Starbreeze, über das wir schon berichtet haben, an IMAX bekannt gegeben. IMAX will in Zukunft spezielle IMAX-VR-Center eröffnen, in der Menschen dann Filme und Spiele in einer speziellen Umgebung erleben können.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > IFA 2016 | Acer: Updates für Predator 15 und 17, Gaming-Monitore, VR-Headset für IMAX
Autor: Florian Wimmer, 31.08.2016 (Update: 31.08.2016)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.