Notebookcheck

Acer: WQHD-Business-Monitore BE240Y, BE270U und BE270UA

Acer: WQHD-Business-Monitore BE240Y, BE270U und BE270UA
Acer: WQHD-Business-Monitore BE240Y, BE270U und BE270UA
Acer stellt mit der Serie BE0 Business-Monitore im Zero-Frame-Design und Displaygrößen von 23,8 Zoll (FHD) und 27 Zoll (WQHD) mit hundertprozentiger sRGB-Abdeckung, Bild-in-Bild und ErgoStand fürs Büro vor.

Der Acer BE240Y ist ein 23,8-Zoll-Monitor und verfügt über eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Die 27 Zoll großen WQHD-Modelle BE270U und B270UA lösen mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf. Neben einer hohen Bildqualität sollen die Acer-Monitore mit cleveren Funktionen zur Steigerung der Produktivität und des Nutzungskomforts überzeugen. Acer bietet die Business-Monitore ab sofort zu UVPs von knapp 300 Euro (BE240Y) und 580 Euro (BE270U) an. Der Acer BE270UA folgt im 1. Quartal 2017.

Acer nennt für die Monitore der BE0-Serie eine hundertprozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums und eine 6-Achsen-Farbanpassung. Die BE-Monitore verfügen über Seitenverhältnis von 16:9 und erzielen laut Herstellerangaben eine Helligkeit von 250 cd/m (BE240Y) respketive 350 cd/m bei BE270U und BE270UA. Für das Kontrastverhältnis nennt Acer 1.000:1 (statisch) bzw. 100 Millionen:1 (dynamisch). Die Reaktionszeit wird mit jeweils 6 Millisekunden angegeben.

Die Acer-Monitore BE240Y, BE270U und BE270UA lassen sich per Multi-Stream-Technik ganz einfach um bis zu drei zusätzliche Bildschirme erweitern. Durch das Zero-Frame-Design mit einem sehr schmalen Displayrahmen gehen die Monitore bei Multi-Display-Setups ohne eine dicke Wulst ineinander über.

Bei den Anschlussmöglichkeiten bietet die Acer BE-Serie bei den Modellen BE240Y und BE270U jeweils DisplayPort (v1.2), mini-DisplayPort und 5 USB-3.0-Ports. Über zwei MHL fähige HDMI-Ports lassen sich laut Acer Inhalte von mobilen Geräte direkt wiedergeben, die gleizeitig geladen werden. Der BE270UA Monitor trumpft mit USB 3.1 Typ-C auf. Dieser Port ermöglicht über nur einen Anschluss nicht nur die Stromversorgung, sondern auch den schnellen Transfer großer Datenmengen, wie beispielsweise bei hochauflösenden Videos.

Acers "EyeProtect" filtert blaues Licht, eliminiert neben Display-Flackern auch störende Reflexionen und sorgt damit für eine Schonung der Augen. Der ErgoStand der Monitore lässt sich um einen Winkel von -5 bis 35 Grad neigen, um bis zu 60 Grad schwenken und maximal 150 Millimeter in der Höhe verstellen. Zudem kann man den Monitor über die Pivot-Funktion um 90 Grad in den Porträt-Modus drehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Acer: WQHD-Business-Monitore BE240Y, BE270U und BE270UA
Autor: Ronald Matta, 10.11.2016 (Update: 10.11.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.