Notebookcheck

Im Vergleich: Dell XPS 13 9350 vs. XPS 13 9343 vs. XPS 13 9333

XPS-Evolution. Wir stellen die jüngsten Generationen der XPS-13-Notebooks einander gegenüber, um zu sehen, was sich im Laufe der Zeit genau verändert hat. Lohnt sich ein Upgrade auf die aktuellste Version für Besitzer von Vorgängermodellen?
Allen Ngo, Tanja Hinum (übersetzt von Martina Osztovits), 🇺🇸

Die XPS-13-Testberichte gehören zu den beliebtesten Seiten bei Notebookcheck und die Geräte selbst scheinen auch nahezu durchgängig in unseren Top 10 Listen der Ultrabooks und Subnotebooks der letzten Jahre auf. In diesem Vergleich listen wir die Hardware- und Leistungsunterschiede der letzten drei Generationen, auch um eine etwaige Entscheidung zu erleichtern, ob das jüngste Modell tatsächlich seine Kosten wert ist oder ob man mit älteren Modellen weiterhin das Auslangen finden kann.

Für weitere Informationen und ausführliche Analysen eines jeden der drei Modelle verweisen wir auf unsere jeweiligen Testberichte. Dieser Vergleich ist keineswegs als Ersatz gedacht, sondern als konzentrierte Hilfe für Unentschlossene.

Gehäuse

Von den drei Modellen XPS 13 9350, 9343 und 9333 nutzen das brandaktuelle 9350 und sein Vorgänger 9343 das gleiche Gehäuse. Das unverkennbare InfinityEdge Design ermöglicht den letzten beiden Varianten einen extrem schmalen Bildschirmrahmen. Im Wesentlichen ergibt sich damit für das 13,3-Zoll-Notebook die Grundfläche eines 11,6-Zoll-Notebooks ohne Einbußen bei Festigkeit und Gehäusequalität.

XPS 13 9350
XPS 13 9350
XPS 13 9343
XPS 13 9343
XPS 13 9333
XPS 13 9333

Das ältere XPS 13 9333 Modell ist aufgrund seines herkömmlichen Displays in allen Dimensionen etwas größer und nutzt eine ähnliche Kombination aus Kohlefaser- und Aluminium-Oberflächen. Sein Design ist deutlich runder, weniger minimalistisch und zudem etwas dicker. Eine deutliche Verbesserung oder Verschlechterung der Verarbeitung oder Qualität zwischen unmittelbar aufeinander folgenden Generationen konnten wir trotz des Designwechsels vom 9333 zum 9343 nicht feststellen. Eine Entscheidung zwischen den Generationen betrifft daher weniger Qualitäts- als viel mehr Größen- und Gewichtvorteile der neueren Modelle.

316 mm 205 mm 21 mm 1.4 kg304 mm 200 mm 18.5 mm 1.2 kg304 mm 200 mm 18.5 mm 1.3 kg

Schnittstellenausstattung

Die Unterschiede in der Schnittstellenausstattung der Generationen sind auf den ersten Blick gering, im Detail jedoch nicht unwesentlich. Beim 9350 wurde der mini-DisplayPort zugunsten des neueren und vielseitigeren USB 3.1 Typ-C Gen. 2 Port (Thunderbolt 3) gänzlich weggelassen. Zudem bietet dieses Gerät nun NVMe-Kompatibilität für extem leistungsfähge SSDs, die man weder beim 9343 noch 9333 antrifft.

Schnittstellenausstattung
XPS 13 9350 XPS 13 9343 XPS 13 9333
USB 2x USB 3.0, 1x USB 3.1 Typ-C Gen. 2 (Thunderbolt 3) 2x USB 3.0 2x USB 3.0
Video-Ausgang via USB Typ-C Gen. 2 1x mDP 1x mDP
Andere SD-Kartenleser, 1x 3,5 mm Audio, Kensington Lock SD-Kartenleser, 1x 3,5 mm Audio, Kensington Lock SD-Kartenleser, 1x 3,5 mm Audio, Kensington Lock
Speicherschächte 1x M.2 1x M.2 1x mSATA
XPS 13 9350
XPS 13 9350
XPS 13 9343
XPS 13 9343
XPS 13 9333
XPS 13 9333

Eingabegeräte

Hinsichtlich Feedback und Hubweg sind alle drei Generationen ähnlich. Veränderungen der Gesamtgröße oder der Haptik der Tastatur gibt es fast gar nicht. Die einzelnen Tasten sind an ihren Ecken nun etwas kantiger, um den Designwechsel von 9333 auf 9343 besser widerzuspiegeln. Im Besonderen sind die Funktionstasten in der obersten Reihe mitsamt ihrer Beschriftung angewachsen als beim ersten Design in diesem Vergleich. Das Touchpad ist in seiner Länge geringfügig angewachsen.

XPS 13 9350
XPS 13 9350
XPS 13 9343
XPS 13 9343
XPS 13 9333
XPS 13 9333

Display

Die neueren XPS-13-Modelle können mit einem matten 1080p-FHD oder einem spiegelnden 1800p-QHD+ (Touchscreen) geordert werden. Wir konnten in den vergangenen Jahren stetig steigende Kontrastwerte von der älteren Generation bis zur neuesten von ~700:1 in der 9333-Serie über ~1.000:1 in der 9343-Serie bis zu ~1.500:1 in der 9350-Serie messen.

Leider folgt die maximale Helligkeit nicht dem gleichen Trend. Einige Modelle sind abhängig von der Wahl der Displayvariante und auch aufgrund unterschiedlicher BIOS-Versionen viel heller als andere. Indes sind Unterschiede bei der Farbgenauigkeit und Farbraumabdeckung ziemlich gering.

XPS 13 9350
XPS 13 9350
XPS 13 9343
XPS 13 9343
XPS 13 9333
XPS 13 9333
Displays im Überblick

XPS 13 9350 FHD XPS 13 9350 QHD+ XPS 13 9343 FHD XPS 13 9343 QHD+ XPS 13 9333 FHD XPS 13 2012
Native Auflösung 1.920 x 1.080 3.200 x 1.800 1.920 x 1.080 3.200 x 1.800 1.920 x 1.080 1.920 x 1.080
Pixeldichte 166 PPI 276 PPI 166 PPI 276 PPI 166 PPI 118 PPI
Panel ID Sharp SHP1420 Sharp SHP144A Sharp SHP1420 Sharp LQ133Z1 Chi Mei CMN1345 Dell 133BGE
Panel Matt Glänzend Matt Glänzend Glänzend Glänzend
XPS 13 9350 FHD
XPS 13 9350 QHD
XPS 13 9343 FHD
XPS 13 9343 QHD
XPS 13 9333 FHD
XPS 13 2012
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
50.8 (18.4, 32.4)
Response Time Black / White *
29.6 (6, 23.6)
PWM Frequency
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
277.5
307.5
409.7
232
450.1
284
Brightness
276
297
405
231
441
277
Brightness Distribution
88
92
93
82
92
91
Schwarzwert *
0.191
0.207
0.366
0.25
0.655
1.75
Kontrast
1453
1486
1119
928
687
162
DeltaE Colorchecker *
4.88
4.18
7.67
3.63
4.53
DeltaE Graustufen *
4.26
4.94
4.66
2.57
5.32
Gamma
2.59 85%
2.31 95%
1.65 133%
2.17 101%
2.35 94%
CCT
6562 99%
7645 85%
6502 100%
6422 101%
6224 104%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
41.6
59
59.65
58
55.66
Color Space (Percent of sRGB)
65.79
92
Colorchecker DeltaE2000 max. *
7.84
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)

* ... kleinere Werte sind besser

XPS 13 9350 QHD+
XPS 13 9350 QHD+
XPS 13 9350 FHD
XPS 13 9350 FHD
XPS 13 9343 QHD+
XPS 13 9343 QHD+
XPS 13 9343 FHD
XPS 13 9343 FHD
XPS 13 9333 FHD
XPS 13 9333 FHD

Leistung

CPU-Leistung

Für einen umfassenderen Leistungsvergleich haben wir die XPS-13-Modelle bis zurück zum Jahr 2012 eingeschlossen. Unser jüngstes XPS 13 mit Core i7-6560U Skylake CPU ist in reiner Multi-Thread- und Single-Thread-Leistung knapp über 50 Prozent schneller als die Core i7-2637M Sandy Bridge CPU im ältesten XPS 13 Testmodell. Vergleicht man allerdings direkt aufeinanderfolgende Generationen, bewegen sich die CPU-Leistungsunterschiede jedoch großteils im einstelligen Prozentbereich.

Für weitere Benchmarks und Vergleiche verweisen wir auf unsere CPU-Spezialartikel zum Core i7-6200U, i5-5200U und i5-4200U.

Hardware im Überblick

XPS 13 9350 XPS 13 9343 XPS 13 9333
CPU 2,3 GHz Core i5-6200U 2,2 GHz Core i5-5200U 1,6 GHz Core i5-4200U
TDP 15 W 15 W 15 W
RAM 8 GB LPDDR3 1867 MHz, Dual-Channel, verlötet 4 GB DDR3L-RS 1600 Dual-Channel, verlötet 8 GB DDR3 1600 MHz, Dual-Channel, verlötet
GPU Intel HD Graphics 520 Intel HD Graphics 5500 Intel HD Graphics 4400
XPS 13 9350
XPS 13 9350
XPS 13 9343
XPS 13 9343
XPS 13 9333
XPS 13 9333
Cinebench R11.5
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
1.52 Points ∼59%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
1.28 Points ∼50%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
1.41 Points ∼55%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
1.28 Points ∼50%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
1.23 Points ∼48%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
1.12 Points ∼44%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
0.98 Points ∼38%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
3.45 Points ∼8%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
3.19 Points ∼7%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
3.12 Points ∼7%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
2.85 Points ∼6%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
2.69 Points ∼6%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
2.49 Points ∼6%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
2.33 Points ∼5%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
2.25 Points ∼5%
Cinebench R15
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
132 Points ∼59%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
116 Points ∼52%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
123 Points ∼55%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
110 Points ∼49%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
88 Points ∼39%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
303 Points ∼7%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
287 Points ∼7%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
287 Points ∼7%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
260 Points ∼6%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
217 Points ∼5%
Cinebench R10
Rendering Multiple CPUs 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
12612 Points ∼15%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
11343 Points ∼13%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
10674 Points ∼12%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
9898 Points ∼11%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
9094 Points ∼11%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
8765 Points ∼10%
Rendering Single CPUs 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
5718 Points ∼53%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
5549 Points ∼52%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
5136 Points ∼48%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
4961 Points ∼46%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
4431 Points ∼41%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
4471 Points ∼42%
wPrime 2.10
1024m (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
482.941 s * ∼6%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
562.219 s * ∼7%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
621.2 s * ∼7%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
556.58 s * ∼7%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
719.1 s * ∼9%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
642.757 s * ∼8%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
776.305 s * ∼9%
32m (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
14.563 s * ∼3%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
17.83 s * ∼4%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
19.6 s * ∼4%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
17.67 s * ∼4%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
22.8 s * ∼5%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
20.412 s * ∼4%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
21.701 s * ∼4%
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - 32M (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
618.425 s * ∼3%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
710 s * ∼3%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
717.1 s * ∼3%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
668 s * ∼3%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
725 s * ∼3%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
744 s * ∼3%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
772 s * ∼3%
3DMark
Fire Strike Extreme Physics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
5017 Points ∼16%
1920x1080 Fire Strike Physics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
5064 Points ∼16%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
4465 Points ∼14%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
4804 Points ∼15%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
4182 Points ∼13%
1280x720 Cloud Gate Standard Physics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
3379 Points ∼9%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
3132 Points ∼8%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
3362 Points ∼9%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
2939 Points ∼7%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
44124 Points ∼51%
1920x1080 Ice Storm Extreme Physics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
36774 Points ∼44%
PCMark 7
System Storage (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
4467 Points ∼63%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
4994 Points ∼70%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
5115 Points ∼72%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
5105 Points ∼72%
Computation (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
18498 Points ∼65%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
15301 Points ∼54%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
17605 Points ∼62%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
9958 Points ∼35%
Creativity (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
9663 Points ∼67%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
8613 Points ∼60%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
9549 Points ∼66%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
7213 Points ∼50%
Entertainment (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
4063 Points ∼38%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
3485 Points ∼33%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
3649 Points ∼34%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
2707 Points ∼25%
Productivity (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
2697 Points ∼25%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
4061 Points ∼37%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
3660 Points ∼34%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
3475 Points ∼32%
Lightweight (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
3168 Points ∼43%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
4713 Points ∼64%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
5134 Points ∼70%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
4150 Points ∼57%
Score (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
5672 Points ∼62%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
4989 Points ∼55%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
4745 Points ∼52%
Dell XPS 13
HD Graphics 4000, 3517U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
4809 Points ∼53%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
4862 Points ∼53%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
4934 Points ∼54%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
3823 Points ∼42%
PCMark 8
Storage Score (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
4762 Points ∼94%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
4803 Points ∼95%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
4936 Points ∼97%
Work Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
3438 Points ∼52%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
4078 Points ∼62%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
3412 Points ∼52%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
3811 Points ∼58%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
3225 Points ∼49%
Creative Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
4470 Points ∼41%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
3658 Points ∼34%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
3537 Points ∼32%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
3444 Points ∼32%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
3288 Points ∼30%
Home Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
2928 Points ∼48%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
2983 Points ∼49%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
2719 Points ∼45%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
2935 Points ∼48%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
2582 Points ∼42%
X264 HD Benchmark 4.0
Pass 2 (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
20.34 fps ∼11%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
19.16 fps ∼11%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
16.3 fps ∼9%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
14.54 fps ∼8%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
16.24 fps ∼9%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
12.23 fps ∼7%
Pass 1 (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
110 fps ∼38%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
101.76 fps ∼35%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
86.49 fps ∼30%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
78.27 fps ∼27%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
86.56 fps ∼30%
Dell XPS 13
HD Graphics 3000, 2637M, Samsung SSD 830 Series MZMPC256HBGJ-00000
72.22 fps ∼25%

* ... kleinere Werte sind besser

GPU-Leistung

Wie erwartet unterscheidet sich die Grafikleistung der aufeinanderfolgenden XPS-13-Generationen viel stärker, da sich Intel mehr auf die Verbesserung der integrierten GPU-Serie konzentriert hat. 3DMark 11 zeigt eine 145-Prozent-Steigerung der GPU-Leistung vom älteren HD Graphics 4000 zum neueren HD Graphics 520. Die Iris Graphics 540 in den hochwertigeren 9350-Modellen ist durchwegs noch leistungsstärker.

Für weitere Benchmarks und Vergleiche verweisen wir auf unsere GPU-Spezialseiten zur HD Graphics 520, HD 5500 und HD 4400.

3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
1898 Points ∼4%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
1398 Points ∼3%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
1115 Points ∼2%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
1016 Points ∼2%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
789 Points ∼2%
Dell XPS 13 L322X
HD Graphics 4000, 3337U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
570 Points ∼1%
3DMark
Fire Strike Extreme Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
525 Points ∼3%
Dell XPS 13 L322X
HD Graphics 4000, 3337U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
264 Points ∼1%
1920x1080 Fire Strike Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
1193 Points ∼3%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
929 Points ∼2%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
834 Points ∼2%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
765 Points ∼2%
Dell XPS 13 L322X
HD Graphics 4000, 3337U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
587 Points ∼1%
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
9392 Points ∼5%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
7966 Points ∼4%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
6475 Points ∼3%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
6532 Points ∼3%
Dell XPS 13 L322X
HD Graphics 4000, 3337U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
4561 Points ∼2%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
122317 Points ∼22%
1920x1080 Ice Storm Extreme Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
45185 Points ∼6%
Cinebench R11.5 - OpenGL 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
41.07 fps ∼23%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
22.12 fps ∼12%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
24.78 fps ∼14%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
24.34 fps ∼14%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
20.85 fps ∼12%
Dell XPS 13-9333
HD Graphics 4400, 4200U, Liteonit LMT-128M6M
18.95 fps ∼11%
Dell XPS 13 L322X
HD Graphics 4000, 3337U, Samsung SSD PM830 256 GByte mSATA
16.76 fps ∼9%
Cinebench R15 - OpenGL 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dell XPS 13 9350 WQXGA
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe 512 GB
46.99 fps ∼18%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
36.04 fps ∼14%
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500, 5500U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB
29.65 fps ∼12%
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, 5200U, Samsung SSD PM851 M.2 2280 128GB
30.24 fps ∼12%
Dell XPS 13-9343
HD Graphics 5500, 5200U, Lite-On IT L8T-256L9G
26.62 fps ∼10%
XPS 13 9350
XPS 13 9350
XPS 13 9343
XPS 13 9343
XPS 13 9333
XPS 13 9333

Stresstest

Um die Systemstablität zu testen, führen wir sowohl Prime95 als auch FurMark aus. Diese unrealistischen Bedingungen repräsentieren keine übliche Arbeitslast, sondern sind dazu gedacht, sowohl CPU als auch GPU zu 100 Prozent auszulasten.

Die maximale Kerntemperatur ist zwischen den XPS 13 9350, 9343 und 9333 Generationen bei unseren i5-6200U-, i5-5200U- und i5-4200U-Konfigurationen mit zirka 75 °C bis 80 °C fast gleich. CPU und GPU eines jeden Modells drosseln jeweils unter extremer Last, um eine konstante Kerntemperatur beizubehalten. Die Rechenleistung scheint gegenüber der Grafikleistung benachteiligt zu werden, denn die CPU drosselt in den neueren Modellen viel stärker als die GPU.

XPS 13 9350
XPS 13 9350
XPS 13 9343
XPS 13 9343
XPS 13 9333
XPS 13 9333
CPU- und GPU-Taktraten unter Last

XPS 13 9350 XPS 13 9343 XPS 13 9333
Nenn-GPU-Kerntakt (MHz) 300 300 200
Stabiler GPU-Kerntakt unter FurMark (MHz) 850 750 450
Nenn-CPU-Kerntakt (GHz) 2,3 2,2 1,6
Stabiler CPU-Kerntakt unter Prime95 (GHz) 1,4 1,4 1,6
Durchschnittliche CPU-Temperatur 79 °C 80 °C 74 °C

Emissionen

Geräuschemissionen & Temperatur

Lüfterverhalten und Oberflächentemperaturen sind, trotz Gehäuse-Neugestaltungen von 9333 auf 9343, allesamt sehr ähnlich. Beim 9333 kann das Lüftergeräusch allerdings unter extremen Lastbedingungen auf bis zu 44,6 dB(A) steigen, während es beim 9343 und 9350 im niedrigen 30-dB(A)-Bereich liegt. Der Systemlüfter des älteren Sandy Bridge-basierten XPS 13 2012 Modells neigt zudem bei niedriger Last zum gelegentlichen Pulsieren und ist unter hoher Last generell lauter. Die Durchschnittstemperaturen unterscheiden sich dagegen nur wenig.

Durchschnittliches Lüftergeräusch und durchschnittliche Oberflächentemperaturen

XPS 13 9350 XPS 13 9343 XPS 13 9333 XPS 13 2012
Lüftergeräusch wenn Idle 28,2 dB(A) 29,1 dB(A) 29,2 dB(A) 29,6 - 33,9 dB(A)
Lüftergeräusch unter hoher Last 30,2 dB(A) 31,1 dB(A) 31,6 - 44,6 dB(A) 40,9 - 45,5 dB(A)
Durchschnittliche Oberflächentemperatur wenn Idle 27,3 C 27,3 C 28,4 C 28,4
Durchschnittliche Oberflächentemperatur unter hoher Last 34,3 C 33,9 C 33,0 C 35,2 C
Umgebungstemperatur 20,5 C 23,0 C 21,6 C 19,7 C

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit hat sich vom XPS 13 2012 Modell (47 Wh) bis zum jüngsten XPS 13 9350 (56 Wh) um zirka 17 Prozent verlängert. Die Auflösung des Bildschirms und die CPU haben allerdings bei unserem 9350 FHD und 9350 WQXGA (QHD+) einen messbaren Einfluss. Unser aktualisierter WiFi v1.3 Test ist zudem fordernder als unser ursprünglicher WiFi v1.0 Test. Daher können die WiFi-Werte nicht direkt miteinander verglichen werden.

Dell XPS 13 9350 WQXGA
56 Wh
Dell XPS 13-9350
56 Wh
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
54 Wh
Dell XPS 13 9343 Core i7
52 Wh
Dell XPS 13-9343
52 Wh
Dell XPS 13-9333
55 Wh
Dell XPS 13
47 Wh
Akkulaufzeit
Idle
604
782
1295
912
987
566
WLAN
311
451
598
Last
128
150
145
140
217
93
WLAN (alt)
421
580
465
312

Fazit

Dell XPS 13: Auch in der aktuellsten Ausgabe ein potentieller Kandidat für ein ultramobiles Notebook
Dell XPS 13: Auch in der aktuellsten Ausgabe ein potentieller Kandidat für ein ultramobiles Notebook

Von Generation zu Generation wurde das Dell XPS 13 ein kleines Stück weiterentwickelt. Vor allem beim Display (Kontrast) und der GPU-Leistung stellen sich unseren Tests zufolge spürbare Verbesserungen ein. Die anderen Faktoren wie Akkulaufzeit und Bildschirmhelligkeit hängen bei den jüngeren Modelle stark von der Wahl des Bildschirms und des Prozessors ab.

Der Sprung von 9333 auf 9343 ist wegen der Aktualisierung des Chassis ("Infinity Edge") der bedeutendste, während ein Wechsel vom 9343 auf das 9350 nur kleinere Verbesserungen bringt.

Die 9350-Serie ist wegen ihres USB Typ-C Ports, der auch als Thunderbolt 3 für Video-Ausgabe und Docking-Optionen fungiert, zukunftssicherer. Zudem nutzt sie für schnellere SSD-Transferraten als bei SATA-III-basierten Systemen NVMe.

Über diese Veränderungen hinaus sind sich das 9333 bis zum 9350 in puncto Verarbeitung, Verwendbarkeit, Temperaturen und Geräuschemissionen sehr ähnlich. Wenn der USB Typ-C Port für Sie nicht wichtig ist, bietet das 9343 in vielen Aspekten die gleiche Erfahrung wie das 9350.

XPS 13 9350 i5 FHD

Preisvergleich

XPS 13 9350 i7-6500U QHD+

Preisvergleich

XPS 13 9350 i7-6560U QHD+

Preisvergleich

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Im Vergleich: Dell XPS 13 9350 vs. XPS 13 9343 vs. XPS 13 9333
Autor: Allen Ngo, 11.03.2016 (Update:  8.06.2020)
Allen Ngo
Editor of the original article: Allen Ngo - US Editor in Chief
Nach meinem Abschluss in Umwelthydrodynamik an der Universität von Kalifornien studierte ich Reaktorphysik, um vom US NRC die Lizenz zum Betrieb von Kernreaktoren zu erhalten. Man gewinnt ein erstaunliches Maß an Wertschätzung für alltägliche Unterhaltungselektronik, nachdem man mit modernen Reaktorsystemen gearbeitet hat, die erstaunlicherweise noch immer von Computern aus den 80er Jahren betrieben werden. Wenn ich nicht gerade die US-Seite von Notebookcheck betreue, verfolge ich gerne die eSports-Szene und neueste Nachrichten aus dem Gaming-Bereich.