Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Imagination PowerVR GT7900: High-Perfomance-GPU für Smartphones und Tablets

Imagination PowerVR GT7900: High-Perfomance-GPU für Smartphones und Tablets
Imagination PowerVR GT7900: High-Perfomance-GPU für Smartphones und Tablets
Imagination stellt auf dem MWC 2015 seine neue Power-GPU PowerVR GT7900 für Smartphones, Tablets und Spielekonsolen vor. Die PowerVR GT7900 soll bis zu 800 GFLOPS erreichen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Imagination Technologies stellt auf dem MWC 2015 (2. bis 5. März) in Barcelona und der zeitgleich stattfindenden GDC 2015 (2. bis 6. März) in San Francisco seine neue Power-GPU für Mobilgeräte vor: PowerVR GT7900. Die neue PowerVR GT7900 ist die leistungsfähigste Grafiklösung auf Basis der PowerVR Series 7XT Architektur.

Im Vergleich zu der im letzten Jahr vorgestellten PowerVR GX6650 mit 192 FP32-ALUs rechnet die PowerVR GT7900 nun mit 16 Unified-Shading-Clustern (USC) und 512 ALU Cores. Auch der Nvidia K1 besitzt beispielsweise 192 CUDA Cores. Laut Imagination erreicht die GT7900 bis zu 800 GFLOPS (FP32) oder 1,6 TFLOPS (FP16) bei 800 MHz. Zum Vergleich: Eine Nvidia Tegra X1 reiht sich bei etwa 512 GFLOPS (FP32) ein, eine GeForce 840M (GM108) rangiert bei etwa 790 GFLOPS.

Das sind allerdings zunächst alles nur "Laborwerte". Viel spannender wird es zu sehen, wie sich die neue Mobile-High-End-GPU von Imagination dann konkret in Seriengeräten schlagen wird. Da die stärkeren PowerVR-GPUs bisher bevorzugt bei Apples iPad Air (PowerVR G6430) und iPad Air 2 (PowerVR GXA6850) zu finden waren, wäre die PowerVR GT7900 doch einer heißer Kandidat für das nächste iPad?! 

Als wichtigste weitere Verbesserungen, neben der gesteigerten Energieeffizienz seiner neuen Power-GPU PowerVR GT7900, nennt Imagination die volle Unterstützung von OpenGL ES 3.1 + AEP (Android Extension Pack) inklusive Hardware-Tessellation, ASTC LDR und HDR Texturkompression sowie Hardware-Virtualisierung auf GPU- und CPU-Ebene, was eine parallele Nutzung verschiedener Betriebssysteme auf einer Hardwareplattform sprich Gerät erlaubt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13400 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Imagination PowerVR GT7900: High-Perfomance-GPU für Smartphones und Tablets
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.02.2015 (Update: 26.02.2015)