Notebookcheck Logo

Core i7-12700H vs. Ryzen 9 5900HS | Intel Alder Lake ist mit 45 Watt TDP langsamer als AMD Cezanne Zen 3

Teaser
Aktuell kommen immer mehr Laptops mit den neuen Intel Alder-Lake-Prozessoren auf den Markt. Ein direkter Vergleich der Leistung ist aufgrund von großen Schwankungen bei den TDPs nicht immer leicht, mit dem neuen Alienware x14 und dem Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 können wir Intel und AMD nun aber direkt vergleichen - mit besserem Ergebnis für AMD.

Das brandneue Gaming-Notebook Alienware x14 ist frisch bei uns eingetroffen und setzt auf die neue Alder-Lake-Generation von Intel. Bei den ersten Tests ist uns aufgefallen, dass es hier keine extrem hohen kurzzeitigen Power-Limits gibt, sondern der Prozessor stattdessen dauerhaft mit 45 Watt betrieben wird. Damit unterscheidet sich das Verhalten deutlich von praktisch allen anderen modernen Intel-Laptops und dieser Umstand bietet uns eine sehr gute Möglichkeit, den neuen Intel Core i7-12700H mit dem AMD Ryzen 9 5900HS im Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 zu vergleichen, der dort mit 42 Watt betrieben wird.

CPU-Z Intel Core i7-12700H
CPU-Z Intel Core i7-12700H
CPU-Z AMD Ryzen 9 5900HS
CPU-Z AMD Ryzen 9 5900HS

Der neue Core i7-12700H verwendet 6 Performance-Kerne (mit Hyperthreading) und 8 Efficiency-Kerne, der i7 kann in Multi-Kern-Anwendungen also insgesamt 20 Threads bearbeiten. Der Core i9-12900H verwendet übrigens die gleiche Anzahl an Kernen und obwohl er sicherlich der beste Vergleichskandidat für den Ryzen 9 wäre, würde er bei 45 Watt keinen Leistungsvorteil gegenüber dem i7 bieten. Auf der anderen haben wir den AMD Ryzen 9 5900HS, der mit seinen 8 Kernen 16 Threads parallel bearbeiten kann. 

Cinebench R15 Multi Dauertest

01002003004005006007008009001000110012001300140015001600170018001900Tooltip
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9 AMD Ryzen 9 5900HS: Ø1911 (1860.38-1927.62)
Alienware x14 i7 RTX 3060 Intel Core i7-12700H: Ø1817 (1803.1-1828.74)

Bei der Auswertung der Cinebench-Multi-Schleife sieht man sehr gut, dass die beiden Prozessoren ihre jeweiligen TDP-Werte stabil halten (beim Ryzen 9 gibt es einen Ausreißer, der sich dann aber wieder stabilisiert) und der Intel-Prozessor darf auch 3 Watt mehr verbrauchen. Trotz der höheren Anzahl der Kerne ist die Leistung aber dennoch geringer, was auch für die meisten anderen Multi-Core-Benchmarks zutrifft. Intel hat also aufgeholt und Fortschritte bei der Effizienz gemacht, konnte die Lücke aber nicht vollständig schließen.

CPU-Daten Core i7-12700H Cinebench R15 Multi-Schleife
CPU-Daten Core i7-12700H Cinebench R15 Multi-Schleife
CPU-Daten Ryzen 9 5900HS Cinebench R15 Multi-Schleife
CPU-Daten Ryzen 9 5900HS Cinebench R15 Multi-Schleife
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 | 7z b 4 -mmt1
Geekbench 5.4: Multi-Core | Single-Core
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R23 / Multi Core
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
11426 Points ∼100%
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
10998 Points ∼96% -4%
Cinebench R23 / Single Core
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
1709 Points ∼100% +16%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
1468 Points ∼86%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
4414 Points ∼100%
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
4241 Points ∼96% -4%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
679 Points ∼100% +18%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
575 Points ∼85%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
1927 (1860.38min - 1927max) Points ∼100%
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
1829 (1803.1min - 1828.74max) Points ∼95% -5%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
255 Points ∼100% +7%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
238 Points ∼93%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
305 Seconds * ∼100%
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
259 Seconds * ∼85% +15%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
51567 MIPS ∼100% +8%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
47553 MIPS ∼92%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
5606 MIPS ∼100% +1%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
5540 MIPS ∼99%
Geekbench 5.4 / Multi-Core
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
10073 Points ∼100% +28%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
7867 Points ∼78%
Geekbench 5.4 / Single-Core
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
1761 Points ∼100% +18%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
1497 Points ∼85%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
14 fps ∼100% +10%
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
12.7 fps ∼91%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
50.7 s * ∼100%
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
44.3 s * ∼87% +13%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 OLED Ryzen 9
AMD Ryzen 9 5900HS
0.511 sec * ∼100%
Alienware x14 i7 RTX 3060
Intel Core i7-12700H
0.4641 sec * ∼91% +9%

* ... kleinere Werte sind besser

Natürlich wollen wir auch nicht unerwähnt lassen, dass Intel die Leistung in den Single-Core-Tests dank der neuen Performance-Kerne steigern konnte und daher einen Vorsprung von 10-20 % (je nach Benchmark) erreichen kann. Allerdings wird das mit einem hohen Stromverbrauch erkauft, denn während der Intel Core i7-12700H in den Single-Core-Tests einen Gesamtverbrauch von 29 Watt (IA-Cores: 22 Watt) aufweist, benötigt der Ryzen 9 5900HS im gleichen Test lediglich 18 Watt Gesamt und 14 Watt für den Kern. Damit bleibt der AMD-Prozessor also effizienter und wir wissen auch, wieso Intel aktuell nur maximal 6 Performance-Kerne in seinen mobilen Prozessoren verbaut.

Die beiden Testberichte zum Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14 und dem Alienware x14 werden in den nächsten Tagen erscheinen, genauso wie ein Testbericht des neuen Ryzen 9 6900HS-Prozessor.

Alle 12 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Intel Alder Lake ist mit 45 Watt TDP langsamer als AMD Cezanne Zen 3
Autor: Andreas Osthoff, 12.03.2022 (Update: 15.03.2022)