Notebookcheck

IFA 2018 | Intel Core i5-8265U und i7-8565U Whiskey Lake debütieren im neuen Lenovo Yoga S730

Intel Core i5-8265U und i7-8565U Whiskey Lake debütieren im neuen Lenovo Yoga S730
Intel Core i5-8265U und i7-8565U Whiskey Lake debütieren im neuen Lenovo Yoga S730
Die Quad-Core Whiskey-Lake-CPUs i5-8265U und i7-8565U CPUs stehen in den Startlöchern. Das dünne Lenovo Yoga S730 wird eines der ersten Geräte mit den neuen Prozessoren und ist ab November für 1.000 US-Dollar verfügbar.

Das beliebte IdeaPad 720S kehrt dieses Jahr als Yoga S730 zurück und bietet ein neues dünners Design sowie Intels Whiskey-Lake-CPUs.

Lenovo zeit zunächst das 13-Zoll Yoga S730, obwohl das alte IdeaPad 720S mit den Bildschirmgrößen 13, 14 und 15-Zoll verfügbar war. Optisch bleiben die beleuchtete Tastatur, das Trackpad und der Fingerabdruckscanner identisch zum alten Modell. Aufgrund des dünneren Gehäuses werden die normalen USB-A-Anschlüsse aber durch zwei Thunderbolt-3-Stecker ersetzt. Das System unterstützt sowohl Cortana als auch Alexa Spracherkennung und bietet eine verbesserte Kühlung gegenüber dem IdeaPad 720S.

Die Whiskey-Lake-Modelle starten im November für einen Einstiegspreis von 1.000 US-Dollar. Leider konnte uns Lenovo zur IFA 2018 noch nichts über Versionen mit AMD Ryzen sagen. Das Yoga S730 ist ein traditionelles Subnotebook mit dünnen Bildschirmrändern vergleichbar mit dem Dell XPS 13, HP Spectre 13 oder Asus Zenbook UX390.

Lenovo Yoga S730Lenovo Ideapad 720S (13-Zoll)
CPUCore i5-8265U
Core i7-8565U
Core i5-8250U
Core i7-8550U
Ryzen 5 2500U
GPUUHD Graphics 620UHD Graphics 620
Radeon RX Vega 8
Display13,3-Zoll FHD IPS13,3-Zoll FHD IPS
RAM8 GB LPDDR3
16 GB LPDDR3
8 GB DDR4
Festplattebis zu 1 TB PCIebis zu 1 TB PCIe
Akkubis zu 10 Stunden (beworben), Rapid Chargebis zu 9 - 9,5 Stunden (beworben)
Anschlüsse2x Thunderbolt 3, 1x USB 3.1 Type-C, 1x 3,5-mm-Audio1x Thunderbolt 3, 1x USB 3.0 Type-C, 2x USB Type-A, 1x 3,5-mm-Audio
Dimensionen307 x 210 x 11,9 mm306 x 214 x 13,6 mm
Gewicht<1,2 kg1,1 kg
UVP999 US-Dollar999 US-Dollar (699 für das AMD-Modell)
Lenovo Yoga S730 (Quelle: Lenovo)
Lenovo Yoga S730 (Quelle: Lenovo)
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730
Unten: Yoga C930, oben: Yoga S730

Quelle(n)

Lenovo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Intel Core i5-8265U und i7-8565U Whiskey Lake debütieren im neuen Lenovo Yoga S730
Autor: Allen Ngo, 30.08.2018 (Update: 30.08.2018)
Andreas Osthoff
Andreas Osthoff - Senior Editor Business
Ich bin mit Computern und moderner Unterhaltungselektronik aufgewachsen. Seit meinem ersten Computer, einem Commodore C64, habe ich mich für die Technik interessiert und angefangen, meine eigenen Computer zu bauen. Bei Notebookcheck kümmere ich mich schwerpunktmäßig um die Business-Geräte sowie die mobilen Workstations, doch ich mache auch gerne Abstecher in den mobilen Bereich. Es ist immer wieder eine tolle Erfahrung, neueste Geräte zu testen und miteinander zu vergleichen. Den passenden Ausgleich schafft der Sport, im Sommer vor allem mit dem Rad.