Notebookcheck

Internet: Umsatz mit mobilen Datendiensten wächst 2014 auf 9,6 Milliarden Euro

Internet: Umsatz mit mobilen Datendiensten wächst 2014 auf 9,6 Milliarden Euro
Internet: Umsatz mit mobilen Datendiensten wächst 2014 auf 9,6 Milliarden Euro
Im Vorfeld der kommende Woche beginnenden Mobilfunkmesse MWC 2014 macht der Branchenverband Bitkom aktuelle Prognosen zum Wachstumstreiber "mobiles Internet". Der Umsatz mit mobilen Datendiensten soll auch in diesem Jahr enorm wachsen.

Ab nächster Woche schlägt das Herz der gesamten Mobilfunkbranche wieder in Barcelona. Denn der MWC 2014 ist inzwischen die zentrale Leitmesse für alles Mobile und der mittlerweile wichtigste Messetermin für die Hersteller von Apps, Betriebssystemen, Cloud-Services, Smartphones und Tablets.

Im Vorfeld des MWC hat der Hightechverband Bitkom neue Prognosen für die Branche veröffentlicht. So soll die Nachfrage nach mobilen Datendiensten in 2014 weiter stark anwachsen. In diesem Jahr werden in Deutschland voraussichtlich 9,6 Milliarden Euro mit mobilen Datendiensten umgesetzt. Das ist laut dem Bitkom ein Plus von 5,5 Prozent gegenüber 2013.

Weniger dynamisch verläuft die Entwicklung bei den mobilen Sprachdiensten. Die abgehenden Gesprächsminuten steigen zwar auch in diesem Jahr um rund 1 Milliarde auf dann 111 Milliarden. Jedoch sinkt der Umsatz mit mobilen Sprachdiensten um 6 Prozent auf 10,9 Milliarden Euro und das, obwohl so viel per Handy telefoniert wird, wie noch nie. Seit 2010 ist der Markt für Mobiltelefonie um 3,4 Milliarden Euro geschrumpft.

Dafür ist die Datenmenge in den deutschen Mobilfunknetzen explodiert. Während 2008 das mobile Datenvolumen in Deutschland bei 11 Millionen GByte lag, werden es in diesem Jahr voraussichtlich 330 Millionen GByte. Damit wäre dann das Datenvolumen innerhalb von nur 6 Jahren um den Faktor 30 gestiegen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Internet: Umsatz mit mobilen Datendiensten wächst 2014 auf 9,6 Milliarden Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.02.2014 (Update: 18.02.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.