Notebookcheck

Jide: Remix Android Tablet erreicht $100.000,00 bei Kickstarter

Jide: Remix Android Tablet erreicht $100.000,00 bei Kickstarter
Jide: Remix Android Tablet erreicht $100.000,00 bei Kickstarter
Innerhalb von nur einem Tag erreicht Jide mit dem Remix Tablet $100.000,00 bei Kickstarter. Das Tablet bietet neben einem 11-Zoll-Display auch einen Tegra 4+1 Prozessor.

Das von drei ehemaligen Google Mitarbeitern gegründete Unternehmen Jide kann innerhalb von nur einem Tag  $100.000,00 bei der Crowdfunding-Plattform Kickstarter verzeichnen. Das Remix Tablet des Unternehmens ist in Asien bereits erhältlich. 

Das Geld bei Kickstarter sammelt Jide dementsprechend nicht für die Produktion des Tablets, sondern für einen Marktstart in den USA. Vermarktet wird das Remix Tablet als Erstes Android Tablet, das für Produktivität entworfen wurde. Neben einem Kickstand, der in zwei verschiedenen Winkeln einrastet, bietet das Tablet auch ein 11,6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln sowie einen Tegra 4+1 Prozessor mit 2GB RAM. Zusätzlich dazu verfügt das Tablet über 64GB internen Speicher, der durch MicroSD-Karten um bis zu 128GB erweitert werden kann. 

Während das Remix Tablet auf Android basiert, nutz Jide eine eigene Oberfläche für das Betriebssystem mit der Bezeichnung Remix OS. Neben Multitasking mit mehreren Fenstern ermöglicht die spezielle Android Version auch über eine Taskbar und einen speziellen File Manager. Ob das Tablet auch in Europa veröffentlicht wird, ist bisher noch nicht bekannt. 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Jide: Remix Android Tablet erreicht $100.000,00 bei Kickstarter
Autor: Sebastian Schneider, 26.03.2015 (Update: 26.03.2015)