Notebookcheck

Kingston: USB-Sticks DataTraveler 4000G2 und Vault Privacy 3.0 mit Hardwareverschlüsselung

Kingston Digital hat zwei hardwareverschlüsselte USB-Sticks vorgestellt: DataTraveler 4000G2 und DataTraveler Vault Privacy 3.0. Beide USB-Sticks können über DataLocker verwaltet werden.

Kingston Digital hat heute im Rahmen einer Produktmeldung seine beiden USB-Sticks DataTraveler 4000G2 sowie DataTraveler Vault Privacy 3.0 mit Hardwareverschlüsselung für Deutschland offiziell vorgestellt. Die beiden Flashspeicher sind gemäß den US-FIPS-Standards zertifiziert und sollen Unternehmen dabei helfen, Verschlüsselungsstandards zu erfüllen und Daten über alle mobilen Geräte hinweg zu schützen.

Die beiden hardwareverschlüsselten USB-Sticks können über die SafeConsole Encryption Management Plattform von DataLocker, dem Partner von Kingston für das Management verschlüsselter USB-Sticks, verwaltet werden. Die neuen USB-Sticks von Kingston bieten Hardwareverschlüsselung mit 256-Bit-AES und sind nach FIPS für maximale Datensicherheit bei der beruflichen und privaten Nutzung zertifiziert. Der DT4000G2DM nach FIPS 140-2 Level 3 und der DTVP30DM nach FIPS 197.

Über die SafeConsole-Plattform können vergessene Passwörter zurückgesetzt und vollständige Prüfprotokolle sowie Geolocation und Geofencing aktiviert werden. So werden die grenzüberschreitende Einhaltung von Rechtsvorschriften sowie eine automatische Inventur gewährleistet, und eine Funktion zur Fernlöschung von Daten ("Remote Kill") bei Geräteverlust bereitgestellt.

Der DataTraveler 4000G2 (DT4000G2DM) und der DataTraveler Vault Privacy 3.0 (DTVP30DM) sind in den Kapazitäten 4 GB, 8 GB, 16 GB, 32 GB and 64 GB erhältlich. Auf beide Modelle gewährt Kingston fünf Jahre Garantie und kostenlosen technischen Support.

Eigenschaften und Spezifikationen des DataTraveler 4000G2 mit Management (Herstellerangaben):

  • Schutz durch Verschlüsselung: Durch die Verschlüsselung kann niemand die auf dem USB-Stick gespeicherten Daten einsehen, dem das Passwort nicht bekannt ist.
  • SafeControl Management: Mit der serverbasierten Control Center-Technologie SafeConsole1 verfügt der DT4000G2DM über ein vollständiges Set an Tools für die zentralisierte Administration und Verwaltung.
  • FIPS 140-2 Level 3 Zertifikat: Der USB-Stick ist nach FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert und TAA-kompatibel, um unternehmensinterne Vorgaben und gesetzliche Auflagen zu erfüllen.
  • Personalisierbar: Der USB-Stick bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung, um unternehmensinterne IT-Vorgaben zu erfüllen, unter anderem fortlaufende Nummerierung, Co-Logo und individuelle Produktkennung zur Integration in Endpunkt-Management-Software.
  • Schnittstelle: USB 3.0
  • Speicherkapazitäten: 4 GB, 8 GB, 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Geschwindigkeit USB 3.0:

    • 4 GB: 80 MB/s Lesen, 12 MB/s Schreiben
    • 8 GB & 16 GB: 165 MB/s Lesen, 22 MB/s Schreiben
    • 32 GB: 250 MB/s Lesen, 40 MB/s Schreiben
    • 64 GB: 250 MB/s Lesen, 85 MB/s Schreiben

  • Geschwindigkeit USB 2.0:

    • 4 GB: 30 MB/s Lesen, 12 MB/s Schreiben
    • 8 GB bis 64 GB: 30 MB/s Lesen, 20 MB/s Schreiben

  • Abmessungen: 77,9 mm x 22,2 mm x 12,05 mm
  • Wasserdicht: Bis zu 1,2 m; entspricht IEC 60529 IPX8. Das Produkt darf nur sauber und trocken verwendet werden.
  • Betriebstemperatur: 0° C bis 60° C
  • Lagertemperatur: -20° C bis 85° C
  • Kompatibilität: für USB 3.0, kompatibel mit USB 2.0
  • System-Mindestvoraussetzungen: USB 3.0-konform und kompatibel mit USB 2.0, 2 (zwei) freie Laufwerksbuchstaben erforderlich.

Eigenschaften und Spezifikationen des DataTraveler Vault Privacy 3.0 mit Management (Herstellerangaben):

  • Schutz durch Verschlüsselung: Durch die Verschlüsselung kann niemand die auf dem USB-Stick gespeicherten Daten einsehen, dem das Passwort nicht bekannt ist.
  • SafeControl Management: Mit der serverbasierten Control Center-Technologie SafeConsole1 verfügt der DT4000G2DM über ein vollständiges Set an Tools für die zentralisierte Administration und Verwaltung.
  • FIPS 197-zertifiziert und TAA-kompatibel
  • Antivirenschutz von ESET2: Der USB-Stick ist mit Antivirenschutz verfügbar, um Daten vor Viren, Spyware, Trojanern, Würmern, Rootkits, Adware und anderen Gefahren aus dem Internet zu schützen.
  • Personalisierbar: Der USB-Stick bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung, um unternehmensinterne IT-Vorgaben zu erfüllen, unter anderem fortlaufende Nummerierung, Co-Logo und individuelle Produktkennung zur Integration in Endpunkt-Management-Software.
  • Schnittstelle: Superspeed (USB 3.0)
  • Speicherkapazitäten: 4 GB, 8 GB, 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Geschwindigkeit USB 3.0:

    • 4 GB: 80 MB/s Lesen, 12 MB/s Schreiben
    • 8 GB & 16 GB: 165 MB/s Lesen, 22 MB/s Schreiben
    • 32 GB: 250 MB/s Lesen, 40 MB/s Schreiben
    • 64 GB: 250 MB/s Lesen, 85 MB/s Schreiben

  • Geschwindigkeit USB 2.0:

    • 4 GB: 30 MB/s Lesen, 12 MB/s Schreiben
    • 8 GB bis 64 GB: 30 MB/s Lesen, 20 MB/s Schreiben

  • Abmessungen: 77,9 mm x 22,2 mm x 12,05 mm
  • Wasserdicht: Bis zu 122 cm; IEC 60529 IPX8-konform. Das Produkt darf nur sauber und trocken verwendet werden.
  • Betriebstemperatur: 0° C bis 60° C
  • Lagertemperatur: -20° C bis 85° C
  • Kompatibilität: für USB 3.0, kompatibel mit USB 2.0
  • System-Mindestvoraussetzungen: USB 3.0-konform und kompatibel mit USB 2.0, 2 (zwei) freie Laufwerksbuchstabend erforderlich
  • Hinweis: Der DataTraveler Vault Privacy 3.0 Anti-Virus ist nicht kompatibel mit Mac OS oder Linux.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Kingston: USB-Sticks DataTraveler 4000G2 und Vault Privacy 3.0 mit Hardwareverschlüsselung
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.04.2016 (Update: 14.04.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.