Notebookcheck Logo

Kingstston: Neuer USB-Stick mit robusten Metallgehäuse vorgestellt

Kingstston: Neuer USB-Stick mit robusten Metallgehäuse vorgestellt
Kingstston: Neuer USB-Stick mit robusten Metallgehäuse vorgestellt
Kingston veröffentlicht mit den DataTraveler Elite G2-Modellen neue, vergleichsweise schnelle USB-Sticks mit USB 3.1-Anschluss.

Auch in Zeiten wachsender Cloud-Speicher und schnellen Internetverbindungen sind USB-Sticks - nicht zuletzt aufgrund des günstiges Preises - recht beliebt. Der neue DataTraveler Elite G2 ist mit einem Metallgehäuse ausgestattet nebst Plastikkappe und soll dadurch stoß- und wasserfest sein. Allerdings gibt Hersteller Kingston keine IP-Zertifizierung an und bleibt deshalb vage mit genauen Angaben zur Widerstandsfähigkeit. 

Die maximale Datenübertragungsrate liegt Herstellerangaben zufolge für die beiden größeren Modelle (64/128 GByte) bei 180 MByte/s lesend und 70 MByte/s schreibend, das 32-GByte-Modell soll schreibend lediglich 50 MByte/s erreichen. Die angegebene Rate dürfte typischerweise lediglich bei sequenziellen Übertragungen erreicht werden. Ein USB 3.1 Port Gen 1 ist verbaut.

Aktuell liegt noch kein Preis für den rund sechs Zentimeter langen USB-Stick vor, inkludiert ist eine fünfjährige Herstellergarantie. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Kingstston: Neuer USB-Stick mit robusten Metallgehäuse vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 18.09.2017 (Update: 15.05.2018)