Notebookcheck

LG K10 (2018): Start auf der CES 2018

Das neue K10 (2018) bietet nur Detailverbesserungen gegenüber dem Vorgänger K10 (2017)
Das neue K10 (2018) bietet nur Detailverbesserungen gegenüber dem Vorgänger K10 (2017)
LGs Mittelklasse-Phone K10 (2018) unterscheidet nur in Details vom Vorgänger K10 (2017). Es bietet ein 5,3 Zoll großes FHD-Display im klassischen 16:9-Format, mehr Speicher und mehr Akku als der Vorgänger und die Bezahlfunktion LG Pay.

LG präsentiert Anfang Januar die Neuauflage seines Mittelklasse-Smartphone K10 auf der CES 2018 in Las Vegas. Die K10-Version von 2018 setzt wie der Vorgänger K10 (2017) auf ein 5,3 Zoll großes Display im alten 16:9-Format. Mit seiner FullHD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) zeigt der Bildschirm jedoch mehr Details als der Vorgänger. Den Antrieb soll, wie die ETNews berichtet, ein Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktrate übernehmen. Dies überrascht, da das 2017er Modell über einen Achtkern-Prozess verfügt, dessen Kerne auf 1,5 GHz beschleunigt werden können. Das neue K10 besitzt jedoch mehr Speicher als der Vorgänger: Statt 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher, sind 3 GB RAM und 32 GB Speicher eingebaut. Kleine Verbesserungen bietet das 2018er Modell auch beim Akku: Er fällt mit 3.000 mAh etwas kräftiger aus als beim 2017er Modell (2.800 mAh), obwohl das neue Phone etwas dünner ist.

5-MP-Frontkamera plus 13-MP-Hauptkamera

Kaum Veränderungen deuten sich bei der Kameraausstattung an: Wie beim Vorgänger verfügt die Frontkamera über einen 5-Megapixel-Sensor und die Hauptkamera auf der Rückseite über einen 13-Megapixel-Chip. Auf der Rückseite ist außerdem ein Fingerabdruck-Scanner eingebaut. Das LG K10 unterstützt die LG-Bezahlfunktion LG Pay, was bislang nur bei LG-Topmodellen wie dem LG G6 zu finden war. Ein Radio ist ebenfalls eingebaut. Angaben zum Preis und zum Marktstart in Europa gibt es bislang nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > LG K10 (2018): Start auf der CES 2018
Autor: Arnulf Schäfer, 15.12.2017 (Update: 18.12.2017)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.