Notebookcheck

LG V40 ThinQ zeigt sich in AT&T-Pressebild mit versteckter Notch

Das V40 ThinQ wird in einigen Marketing-Bildern mit abgeschalteter Notch abgebildet.
Das V40 ThinQ wird in einigen Marketing-Bildern mit abgeschalteter Notch abgebildet.
Wie das LG V40 ThinQ aussehen wird, ist nun beileibe kein Geheimnis mehr - immer öfter tauchen nun allerdings offizielle Pressebilder auf, die das eigentlich mit Notch gebaute LG-Flaggschiff ohne die nicht so beliebte Einkerbung zeigt - ob da System dahinter ist?

Zugegeben, ein sehr ähnliches Pressebild vom V40 ThinQ gab es bereits mal zu sehen, abgesehen von der überlappenden Anordnung der beiden Smartphone-Seiten ist aber auch ein kleines Detail mehr zu sehen und zwar der Mobilfunkprovider, bei dem es sich in dem Fall um den US-Amerikanischen Riesen AT&T handelt. Auffällig ist weiters, dass LG und seine Partner offenbar vor haben, die Notch im abgeschalteten Zustand, sprich mit seitlich eingeblendeten schwarzen Balken zu bewerben.

Das könnte Sinn machen, kam doch der Vorgänger noch ohne die etwas ungeliebte Einkerbung an der Displayoberseite aus - man will es sich mit der Zielgruppe offenbar nicht schon vor dem Kauf verscherzen. Nichtsdestotrotz - das erste Triple-Cam-Flaggschiff der Südkoreaner wird definitiv kein Samsung-ähnliches Smartphone-Design aufweisen, auch wenn LG wieder auf ein P-OLED-Display setzen wird. LG wird hier vorwegnehmen, was bei Samsung erst 2019 zu haben sein wird: Ganze 5 Kameras sind hier verbaut.

Auch sonst setzt LG mit der V-Serie einmal mehr auf Multimedia-Profis, die Audioseite dürfte mit Quad-DAC, Kopfhöreranschluss und einer Boombox-Funktion stark wie eh und je sein. Abgesehen vom Snapdragon 845, bis zu 8 GB RAM und einem sehr hochauflösenden 6,4 Zoll-Display erwarten wir in der rückseitigen Triple-Cam drei unterschiedliche Brennweiten für 3-fachen optischen Zoom. Die Dual-Frontcam dürfte mit 8 und 5 Megapixel-Sensoren daher eher weniger für hochauflösende Selfies geeignet zu sein. Der offizielle Launch des LG V40 ThinQ findet am 3. Oktober statt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > LG V40 ThinQ zeigt sich in AT&T-Pressebild mit versteckter Notch
Autor: Alexander Fagot, 26.09.2018 (Update: 26.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.