Notebookcheck

LG V40 ThinQ startet am 3. Oktober, Teaser bekräftigt Triple-Cam

Am 3. Oktober wird LG das V40 ThinQ vorstellen, verrät ein kurzes Teaservideo.
Am 3. Oktober wird LG das V40 ThinQ vorstellen, verrät ein kurzes Teaservideo.
Erst gestern tauchte das LG V40 bei der US-Amerikanischen FCC auf, parallel dazu veröffentlichte LG in Südkorea seinen ersten Teaser zum kommenden Flaggschiff, dessen Inhalt nicht nur das Launchdatum verrät, sondern auch auf neue Kamerafeatures schließen lässt.

Fünf Kameras, drei hinten, zwei vorne - das war eines der ersten Gerüchte zum LG V40 ThinQ, diese Zahl 5 wurde nun in der Einladung zum Launch-Event am 3. Oktober in New York City bestätigt. In seinem eigenen Newsroom in Südkorea erwähnt LG noch einen Folgetermin am 4. Oktober, der auch im kurzen Teaservideo erwähnt wird, dieser zweite Launch scheint aber eher für die lokale Presse interessant zu sein.

Das LG V40 wird wohl erstmals in der V-Serie eine Notch mitbringen, verbirgt dahinter zwei Kameramodule, die an der Rückseite von einer Triple-Cam bestehend aus Super-Weitwinkel, Weitwinkel und Telephoto-Linse ergänzt wird. Diese Dreier-Kombo liefert dann natürlich einen weiteren optischen Zoombereich als bisher, was LG im Teaservideo unten auch andeutet. Ansonsten dürfte das LG V40 ein Snapdragon 845-Flaggschiff werden, das sich insbesondere auch an Audio-Fans richtet: Boombox und Quad-Dac sind mit an Bord.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > LG V40 ThinQ startet am 3. Oktober, Teaser bekräftigt Triple-Cam
Autor: Alexander Fagot, 14.09.2018 (Update: 14.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.