Notebookcheck

Smartphones: Über 1 Milliarde Handys haben ein OLED-Display

Bereits über 1 Milliarde Smartphones nutzen OLED-Displays.
Bereits über 1 Milliarde Smartphones nutzen OLED-Displays.
OLED-Displays sind heute der Industriestandard für High-End-Smartphones. Mittlerweile setzen fast alle großen Hersteller bei ihren Flaggschiffen auf OLED-Technologie. Im Juli 2018 verzeichneten die Marktforscher von Newzoo im Vergleich zu vor zwei Jahren mehr als eine Milliarde Mobiltelefone mit OLED-Displays (+41 %).

Im Juli 2016 lag der weltweite Anteil von Smartphones mit OLED-Display noch bei rund 720 Millionen Mobiltelefonen. In zwei Jahren ist dieser Anteil um 41 Prozent auf inzwischen über 1 Milliarde Smartphones mit OLED-Displaytechnik gewachsen. Die Ausbeute bei der Produktion von OLEDs wird immer besser, die Produktionskosten sinken und die OLED-Panels werden schließlich auch immer günstiger angeboten. Klassische LCDs bleiben laut der Analyse von Newzoo jedoch noch immer der aktuell am häufigsten verwendete Displaytyp.

OLEDs für das Premium-Segment, klassische LCDs für die Masse

Die Nachfrage bei den Verbrauchern für OLED-Smartphones steigt kontinuierlich: Verglichen mit 26,2 Prozent im Juli 2016 nutzten zwei Jahre später im Juli 2018 bereits 30,4 Prozent aller aktiven und im Newzoo-Tracker erfassten Smartphones ein OLED basiertes Display. Der stärkste respektive größte Markt mit den meisten OLED-Phones war China mit 258 Millionen Geräten im Juli 2018 (25,4 % der weltweit aktiven OLED-Smartphones). Die USA belegte Platz 2 mit 9,8 % (Juli 2016: 9,9 %).

Trotz der wachsenden Popularität von OLEDs bleiben günstige LCDs die dominante Displaygattung für Smartphones. Im Juli 2018 hatten laut Newzoo 62,5 % aller aktiven Smartphones ein LC-Display an Bord. Dies ist teilweise auf die große Anzahl von Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones von Marken wie Xiaomi und Huawei in Märkten wie Indien zurückzuführen. Dort liegt der Anteil aller aktiven LCD-Smartphones bei 67,1 %. Hinzu kommt die hohe Anzahl älterer iPhones auf der ganzen Welt mit LCDs. Alle Apple-Smartphones vor dem iPhone X von 2017 verfügen über einen LCD-Panel. Auch das iPhone 8 und das neu vorgestellte iPhone Xr nutzen LCD-Technik.

Chinesische Marken Oppo und Vivo machen fast ein Fünftel aller OLED-Smartphones aus

Samsung hat seit langem den höchsten Marktanteil bei den OLED-Smartphones. Kein Wunder - der südkoreanische Branchenriese stellt selber OLEDs her und das nicht nur für die eigenen Samsung-Geräte, sondern unter anderem auch für Smartphones von Apple, Lenovo, Meizu, Microsoft und ZTE. Im Juli 2018 hielt Samsung einen Marktanteil von 70,5 % bei Mobiltelefonen mit OLED-Display, verglichen mit 80,6 % im Juli 2017 und 87 % im Juli 2016. Der sinkende Marktanteil geht auf das Konto weiterer Marken und Anbieter, die inzwischen ebenfalls auf die OLED-Technik bei ihren Smartphones setzen.

Laut Newzoo konnten beispielsweise die beiden chinesischen Labels Oppo und Vivo ihre Anteile bei den OLED-Handys schrittweise ausbauen. Der Anteil von Oppo stieg hier von 4,6 % im Juli 2016 auf 9,3 % im Juli 2018, während Vivo von 3,5 % im Juli 2016 auf 8,7 % im Juli 2018 zulegen konnte. Zusammen machten beide Marken im Juli 2018 fast ein Fünftel der aktiven OLED-Smartphones aus.

Apple hat die OLED-Technologie im letzten Jahr mit dem iPhone X bei seiner iPhone-Familie eingeführt. Mit einem Marktanteil von 5,3 % schaffte es Apple für Juli 2018 im globalen Ranking der größten Brands mit OLED-Phones immerhin auf Platz 4. Newzoo geht davon aus, dass Apple diesen Anteil in den kommenden Jahren noch deutlich steigern kann, da der amerikanische Technologiegigant mit iPhone Xs und iPhone Xs Max zwei Flaggschiffgeräte mit OLED-Displays am Start hat.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Smartphones: Über 1 Milliarde Handys haben ein OLED-Display
Autor: Ronald Matta, 26.09.2018 (Update: 26.09.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.