Notebookcheck

iPhone X: Samsung bleibt angeblich auf Millionen OLED-Panels sitzen

iPhone X: Angeblich bleibt Samsung wegen Apple auf Millionen OLED-Panels sitzen.
iPhone X: Angeblich bleibt Samsung wegen Apple auf Millionen OLED-Panels sitzen.
Obwohl das iPhone X von Apple zum Jahresende 2017 zu den meistverkauften Smartphones zählte, halten sich hartnäckig Gerüchte, dass Apple die Produktion für das iPhone X zurückfahren muss. Einer den es angeblich deswegen hart trifft: Samsung.

Gerüchte sind das Salz in der Suppe. Manchmal verdirbt zu viel davon aber das Essen. Das mag auch für das Apple iPhone X gelten. Bislang werden die Analysten jedenfalls nicht müde, darüber zu spekulieren, ob das iPhone X die in das Jubiläumsmodell gesteckten Verkaufserwartungen erfüllen kann oder eben nicht. Viele Marktforscher feiern das iPhone X als Topseller für das Schlussquartal 2017. Die jüngsten Geschäftszahlen von Apple unterstreichen diese Sicht der Dinge.

Ganz anders sieht das alles nach wie vor die Wirtschaftsnachrichtenagentur Nikkei. Die Nikkei Asian Review spekuliert weiterhin, dass sich das iPhone X von Apple viel schlechter als erwartet verkauft. Laut Nikkei habe Apple angeblich für die ersten drei Monate 2018 ursprünglich ein Produktionsvolumen von rund 40 Millionen iPhone X eingeplant. Wegen einer außerordentlich schwachen Nachfrage müsse Apple die Produktion für das iPhone X aber massiv reduzieren. Nikkei spricht hier von einer Halbierung auf 20 Millionen iPhone-X-Einheiten.

Bei den Spekulationen zum OLED-Markt hießt es in Einschätzungen zur Marktlage bisher immer wieder, dass Apple den OLED-Markt leerkaufe und das iPhone X für einen OLED-Boom sorge. Nikkei rechnet allerdings damit, dass genau das Gegenteil eintritt und Samsung in Folge einer Überproduktion schlussendlich auf seinen OLED-Panels sitzen bleiben wird. Daher suche Samsung als Lieferant für die iPhone-X-Displays jetzt nach anderen Abnehmern. Ansonsten könne Samsung Millionen produzierte OLEDs nicht verkaufen, so Nikkei.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > iPhone X: Samsung bleibt angeblich auf Millionen OLED-Panels sitzen
Autor: Ronald Matta, 19.02.2018 (Update: 19.02.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.