Notebookcheck

Apple iPhone X-Nachfolger ab 2019 ohne Notch?

Kommen die iPhone X-Erben ab 2019 ohne die ikonische Notch aus?
Kommen die iPhone X-Erben ab 2019 ohne die ikonische Notch aus?
Quellen aus der Industrie berichten von überraschenden Plänen Apples für das übernächste iPhone des Jahres 2019. Ausgerechnet das ultimative Fullscreen-Design des iPhone X mit der ikonischen Einbuchtung an der Oberseite könnte im nächsten Jahr schon wieder passé sein, das Nachsehen haben wohl die vielen iPhone X-Klone mit Android.

Die Quellen aus Apples Zulieferindustrie waren schon für viele frühe Tipps aus dem Apple-Universum gut, was heute in südkoreanischen Medien berichtet wurde, dürfte aber doch einige überraschen. Ausgerechnet das ikonische Fullscreen-Design des iPhone X steht offenbar bei Apple zur Diskussion. Es ist nicht ungewöhnlich, dass erste Designentscheidungen für die übernächste iPhone-Generation bereits früh im Jahr fallen, auch wenn die diesjährigen iPhone-Modelle noch nicht einmal in Produktion sind. Dass Apple sich allerdings so rasch vom umstrittenen und dennoch mittlerweile mannigfach kopierten "Notch-Design" verabschieden könnte, mag man doch noch nicht so recht glauben.

Dennoch könnte ein "notch-befreites" Fullscreen-Design für 2019 am Plan stehen, Apple habe diesbezüglich bereits Gespräche mit Zulieferern aus der Industrie geführt, berichtet etwa das südkoreanische News-Magazin ETNews. Das bedeutet allerdings keine Abkehr von Face ID und den dazu nötigen Komponenten wie 3D-Emitter und -Kamera. Stattdessen dürfte Apple an einer Integration der entsprechenden Komponenten unterhalb eines teils löchrigen OLED-Displays arbeiten, wird spekuliert.

Die Ironie am möglicherweise nur temporären "Notch-Design" von iPhone X und seinen diesjährigen Nachfolgern ist, dass im Android-Bereich eine ganze Flut an entsprechenden Kopien entstanden ist. Selbst prominente Hersteller wie Huawei und Asus haben das neue iPhone-Design für ihre aktuellen und künftigen Flaggschiffe "entdeckt". In diesem Jahr wird Apple gerüchteweise drei iPhones mit 5,8 Zoll, 6,1 Zoll und 6,5 Zoll-Display veröffentlichen, allesamt im iPhone X-Design und mit Face ID statt Touch ID. Das mittelgroße iPhone soll als LCD-Modell deutlich günstiger als das iPhone X werden, welches aktuell offenbar nicht mehr allzu viele zum Kauf animieren kann.

Das Zenfone 5 von Asus: Nur eines von vielen iPhone X-Kopien prominenter Android-OEMs.
Das Zenfone 5 von Asus: Nur eines von vielen iPhone X-Kopien prominenter Android-OEMs.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Apple iPhone X-Nachfolger ab 2019 ohne Notch?
Autor: Alexander Fagot,  7.03.2018 (Update:  7.03.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.