Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Galaxy S9+: Die Kamera ist die 3. teuerste Komponente und teurer als im iPhone X

Galaxy S9+: Die Kamera ist die 3. teuerste Komponente und teurer als im iPhone X
Galaxy S9+: Die Kamera ist die 3. teuerste Komponente und teurer als im iPhone X
Die Teardown-Spezialisten des Elektronikforschungsunternehmens TechInsight haben Samsungs neuestes Flaggschiff-Modell auseinandergenommen und die Produktionskosten der einzelnen Komponenten aufgelistet. Demnach ist der Zusammenbau eines S9+ kostengünstiger als das iPhone X, die Kamera des S9+ ist hingegen kostspieliger als die des großen Konkurrenten.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Hardware-Spezialisten von TechInsight haben bereits mehrere Flaggschiff-Modelle auseinandergenommen, die verbauten Komponenten untersucht und deren Herstellungskosten aufgelistet. Daten sind so bereits vom Galaxy S8+, dem Note 8, dem Apple iPhone 8+ und iPhone X und anderen Top-Geräten existent.

Insgesamt kostet das iPhone knapp am meisten in der Produktion, nämlich 389,50 Dollar. Das Galaxy S9+ folgt mit 379 Dollar und ist somit nicht nur teurer als sein direkter Vorgänger, sondern auch als das Samsung Note 8, welches nochmals 10 Dollar weniger kostet und immerhin über einen größeren Bildschirm mit S-Pen-Support verfügt.

Interessant ist, dass die Kamera des S9+ mit 48 Dollar nach dem Display und dem Chipsatz nicht nur den drittgrößten Posten ausmacht, sondern auch noch etwas teurer als das im iPhone X verbaute Modell (43 Dollar) ist. Das Dual-Gespann im Samsung Note 8 kostet immerhin noch 40,50 Dollar.

Herstellungskosten der Flaggschiff-Smartphones
Herstellungskosten der Flaggschiff-Smartphones

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1623 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Galaxy S9+: Die Kamera ist die 3. teuerste Komponente und teurer als im iPhone X
Autor: Christian Hintze, 22.03.2018 (Update: 22.03.2018)