Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo R15 (Plus): Offizieller TV-Spot und Renderbilder

Oppo R15 (Plus): Offizieller TV-Spot und Renderbilder
Oppo R15 (Plus): Offizieller TV-Spot und Renderbilder
Ein „Oppo Fan“ hat auf Youtube den offiziellen TV-Spot zum kommenden Oppo R15 enthüllt. Darauf ist das Gerät in voller Pracht, wenn auch in zunächst schlechter Auflösung, zu sehen. Zusätzlich sind von dem Unternehmen drei der offiziellen Renderbilder zum R15 in den Farben Rot, Weiß und Blau freigegeben worden.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Oppo R15 sowie das Oppo R15 Dream Mirror Edition wurden erst kürzlich von der chinesischen Regulierungsbehörde TENAA zertifiziert, weshalb mit einem baldigen Erscheinen der Geräte, womöglich noch in diesem Monat, gerechnet werden kann. Denn auch das Unternehmen selbst hat das R15 kürzlich auf ihren Sozialen Kanälen angeteasert.

Heute hat der Konzern nun drei offizielle Renderbilder veröffentlicht, welche jeweils die Rückseite des Gerätes in verschiedenen Farbvarianten zeigen. Demnach gibt es das Oppo R15 zumindest in den Farben Rot, Weiß und Blau bzw. Lila. Der TENAA-Eintrag hatte zudem enthüllt, dass das normale R15 in Rot und Schwarz daherkommt, während Weiß und Blau/Lila dem R15 Dream Mirror vorenthalten sind.

Auf der Rückseite befinden sich, wenig überraschend, eine horizontal angeordnete Dual-Kamera mit LED-Blitz sowie ein Fingerabdrucksensor. Der Oppo-Schriftzug prangt mittig darunter. Der geleakte TV-Spot zeigt darüber hinaus auch die Vorderseite. Natürlich handelt es sich um eine Front mit sehr schmalen Rändern und einem iPhone-X-artigen Notch oben mittig. Etwas überraschend ist noch immer das Seitenverhältnis, welches 19:9 beträgt und damit noch einmal länger ist als das gerade zum neuen Standard avancierte 18:9 (2:1).

Weitere vermutete Ausstattungsmerkmale sind Android Oreo 8.1, bis zu 6 GB RAM, 128 GB interner Speicher, 20 MP Selfiekamera, 16 MP + 5 MP Dual-Kamera hinten, ein 3.365 mAh großer Akku und ein 6.28 Zoll großer Bildschirm mit der Auflösung 2.280 x 1.080 Pixel. Angeblich soll das Oppo R15 für unter 400 Euro verkauft werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Oppo R15 (Plus): Offizieller TV-Spot und Renderbilder
Autor: Christian Hintze,  8.03.2018 (Update:  8.03.2018)