Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Smartphones: Huawei, Oppo, Vivo und Xiaomi legen in China erneut zu

Smartphones: Huawei, Oppo, Vivo und Xiaomi in China weiter führend.
Smartphones: Huawei, Oppo, Vivo und Xiaomi in China weiter führend.
Im Jahr 2016 verzeichnete der Smartphone-Markt in China ein robustes jährliches Absatzwachstum von 8 Prozent. 2017 war ein schwieriges Jahr für die Anbieter. Trotzdem konnten die Top-Marken weiter wachsen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Laut der neuesten Studie des "Market Monitor Service" von Counterpoint ist das Produktions- und Liefervolumen für Smartphones in China im Gesamtjahr 2017 im Vergleich zu 2016 um 1 Prozent leicht gesunken. Im Zuge von Lagerabverkäufen sind die Verkaufszahlen im Jahr 2017 allerdings um 5 Prozent (YoY) gestiegen.

Laut den Marktanalysten von Counterpoint Research war 2017 ein schwieriges Jahr für die Anbieter in China, da sich Nachfrage für Smartphones im größten Markt der Welt, im Vergleich zu den starken Verkäufen im Jahr 2016, deutlich abgeschwächt hat. Viele Hersteller und Marken konzentrierten sich zum Jahresende zudem darauf, statt neuer Modelle zunächst Lagerbestände vorhandener Modelle abzubauen.

Bei den Herstellern sicherte sich Huawei sowohl im letzten Quartal 2017 erneut die führende Position im chinesischen Smartphone-Markt (+8 % YoY). Auch im Gesamtjahr 2017 schaffte Huawei ein Wachstum von 19 % im Jahresvergleich. Damit konnte Huawei als derzeit drittgrößte Smartphone-Marke der Welt einen Marktanteil von 19 % auf dem chinesischen Smartphone-Markt verbuchen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13277 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Smartphones: Huawei, Oppo, Vivo und Xiaomi legen in China erneut zu
Autor: Ronald Matta, 30.01.2018 (Update: 30.01.2018)