Notebookcheck

Huawei hat in diesem Jahr schon 100 Millionen Smartphones verkauft

Huawei hat in diesem Jahr schon 100 Millionen Smartphones verkauft.
Huawei hat in diesem Jahr schon 100 Millionen Smartphones verkauft.
Huawei ist aktuell hinter Samsung und Apple die Nummer 3 bei den größten Smartphone-Herstellern der Welt. Der Branchenriese aus China trifft mit seinen Smartphones und den Handys der Konzerntochter Honor den Geschmack vieler Kunden. In diesem Jahr hat Huawei schon 100 Millionen Smartphones verkauft.

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei beschränkt sich schon seit geraumer Zeit nicht mehr nur auf technische Lösungen für Carrier-Network-Kunden (Netzwerkinfrastruktur) und Enterprise-Lösungen für Geschäftskunden. Mittlerweile ist Huawei der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt und auf rasanter Aufholjagd zu Apple und Samsung.

Der Branchenriese hat es eilig. Huawei hat seine Smartphones mit enormer Geschwindigkeit von Generation zu Generation weiterentwickelt und verbessert. Es scheint schon fast so, als hätte sich eigentlich Huawei das Motto "Never Settle" des Konkurrenten OnePlus auf die Konzernfahnen gepinstelt. So dominieren zum Beispiel die beiden Flaggschiff-Smartphones P20 Pro und P20 mit hervorragenden Kameras die Konkurrenz und Mobiltelefone wie das Honor 10 der gleichnamigen Direktmarke von Huawei verkaufen sich wie geschnitten Brot.

Wie rasend schnell Huawei das Geschäft mit seinen Smartphones rund um den Globus antreibt untermauern auch neueste Verkaufszahlen, die Richard Yu als Chef der Huawei Consumer-Produktsparte während des Launch-Events zur Vorstellung des Huawei nova 3 Smartphones präsentierte. Mit Stichtag 18. Juli 2018 feierte Huawei einen neuen Verkaufsrekord für seine Handys. In diesem Jahr hat Huawei schon im Monat Juli weltweit 100 Millionen Smartphones verkauft.

Auf einem Zeitstrahl demonstrierte Huawei, wie sich der Zeitraum zum Erreichen der 100-Millionen-Marke im Laufe der Zeit und der letzten Jahre immer mehr beschleunigt hat. Erreichte Huawei im Jahr 2015 die 100 Mio. erst am 22. Dezember, so gelang dies in den folgenden Jahren schon am 14. Oktober (2016) und 12. September (2017). Apple und Samsung sollten in den Rückspiegel sehen. Falls Huawei dieses Tempo beibehält - wer kann den Hersteller aus China dann noch am Überholen hindern?

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Huawei hat in diesem Jahr schon 100 Millionen Smartphones verkauft
Autor: Ronald Matta, 19.07.2018 (Update: 19.07.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.