Notebookcheck

Smartphones: Apple mit Rekordverkäufen in Russland

Smartphones: Apple mit Rekordverkäufen in Russland
Smartphones: Apple mit Rekordverkäufen in Russland
Apple verzeichnete in Russland im dritten Quartal 2017 für das iPhone Rekordlieferungen. Apple konnte dort sein Liefervolumen für Smartphones im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent steigern, zum Vorquartal sogar um 38 Prozent.

Blick über den Tellerrand: Laut den neuesten Ergebnissen des Market-Monitor-Dienstes von Counterpoint Research stiegen die Smartphone-Lieferungen in Russland im dritten Quartal 2017 um 7 Prozent im Jahresvergleich (YoY) und um 38 % im Vergleich zum Vorquartal. Der russische Smartphone-Markt wuchs in Q3/2017 vor allem durch aggressive Marketingkampagnen von chinesischen Marken sowie Preissenkungen von großen Retailern.

Auch für Apple liefen die Geschäfte in Russland im dritten Quartal 2017 prächtig. Apple hat dort einen Rekordumsatz erreicht und ist um 56 % im Jahresvergleich gewachsen, was nicht zuletzt daran lag, dass die Preise der iPhone-Modelle der vorherigen Generation vor der Einführung der neuen iPhones gesunken sind. Außerdem begann Apple in diesem Quartal mit Trade-In-Programmen in Russland mit Online- und Offline-Distributoren wie M.video und Svyaznoy.

Xiaomi hat in diesem Quartal den Sprung in die Top 5 der Smartphone-Marken in Russland geschafft. Xiaomi wuchs um 325 % im Jahresvergleich und war die am schnellsten wachsende Smartphone-Marke in Russland im 3. Quartal 2017. Und das sowohl im Online- als auch im Offline-Vertrieb.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Smartphones: Apple mit Rekordverkäufen in Russland
Autor: Ronald Matta, 17.11.2017 (Update: 17.11.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.