Notebookcheck

Xiaomi Mi Mix 2s mit Snapdragon 845 im AnTuTu-Benchmark?

Das Mi Mix 2s, hier in einem Konzept-Bild, könnte in Kürze mit Snapdragon 845 starten.
Das Mi Mix 2s, hier in einem Konzept-Bild, könnte in Kürze mit Snapdragon 845 starten.
Unter dem Namen Polaris arbeitet Xiaomi ja gerüchteweise am Nachfolger des Mi Mix 2 und eben dieser Codenamen tauchte nun im Screenshot eines AnTuTu-Benchmark-Scores auf. Das Ergebnis ist vergleichsweise hoch und deutet auf den Snapdragon 845 als integrierter Mobilplattform.

Ob Xiaomi tatsächlich Samsung mit dem ersten mit Snapdragon 845 bestückten Smartphone schlagen wird? Die Gerüchteküche spricht ja seit Wochen davon, dass der chinesische Erfolgsproduzent bereits vor dem Mobile World Congress mit dem Nachfolger des Mi Mix 2 auf den Markt kommen wird und das somit als erster Hersteller mit Snapdragon 845. Ein nun aufgetauchter Screenshot will diese Annahme zumindest bekräftigen, als Beweis taugt er leider nicht, denn solche Bilder lassen sich sehr leicht fälschen.

Unten zu sehen ist das AnTuTu-Benchmark-Ergebnis eines Smartphones mit dem Namen Polaris, der vermeintliche Codename des Mi Mix 2S. Mit über 270.000 Punkten erreicht das Gerät einen neuen Höchstwert, direkt vergleichbar ist das allerdings nur mit wenigen anderen Benchmarks, die ebenfalls mit der neuesten AnTuTu-Version gemacht wurden. Das Mate 10 Pro mit seinem Kirin 970-SoC erreichte hier beispielsweise 218.000 Punkte. Mal sehen, ob Xiaomi sein neues Randlos-Flaggschiff tatsächlich noch im Februar mit der neuesten Prozessorgeneration aufmotzt.

Quelle(n)

twitter.com/UniverseIce/status/960811863024873472

via: https://www.gsmarena.com/alleged_antutu_score_shows_xiaomi_mi_mix_2s_flex_snapdragon_845_muscle-news-29492.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Xiaomi Mi Mix 2s mit Snapdragon 845 im AnTuTu-Benchmark?
Autor: Alexander Fagot,  6.02.2018 (Update:  6.02.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.