Notebookcheck

2020 soll das faltbare iPhone kommen

Flexible Displays von morgen können ganz schön sein (Bild: LG)
Flexible Displays von morgen können ganz schön sein (Bild: LG)
Apple arbeitet mit seinen Zulieferern intensiv an der Entwicklung von faltbaren iPhones. Sie sollen nach dem iPhone X das nächste große Redesign des iPhones werden. Bereis 2020 will Apple sein erstes faltbares iPhone in großen Stückzahlen in den Handel bringen, erwarten Analysten von Merrill Lynch.

Das nächsten großen Redesign nach dem iPhone X könnte das faltbare iPhone sein, prognostiziert der Merrill Lynch-Analyst Wamsi Mohan. Bereits im letzten Jahr gab es Spekulationen über gemeinsame Entwicklungen von Apple und LG bei faltbaren Displays. Nach Angaben von Mohan arbeitet der iPhone-Hersteller inzwischen mit einige Lieferanten an Komponenten für flexible Smartphones mit dem Ziel ein faltbares iPhone in zwei Jahren auf den Markt zu bringen.

Faltbare Smartphones gelten seit einigen Jahren als der nächste große Schritt im Smartphone-Design. Jedoch lässt die Einführung von faltbaren Phones weiter auf sich warten. Samsung arbeitet bereits seit 2011 an flexiblen AMOLED-Displays. Die Koreaner zeigen regelmäßig auf großen Messen hinter geschlossenen Türen neue Prototypen faltbarer Smartphones. Doch die Vorstellung von serienreifen Galaxy-Modellen mit faltbarem Bildschirm wird jedoch immer wieder verschoben. Das Problem bei faltbaren Smartphones ist, dass nicht nur das Display flexibel sein muss, sondern auch die Leiterplatten, der Akku, weitere Komponenten sowie das Gehäuse des Smartphones.

Nach Einschätzung des Merrill Lynch-Analysten wird Apple 2020 in der Lage sein iPhones mit faltbarem Design in großen Stückzahlen herzustellen. Wie der Bericht von CNBC andeutet, arbeitet Apple an einem iPhone, das aufgeklappt ein Display im Tablet-Format bietet.   

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > 2020 soll das faltbare iPhone kommen
Autor: Arnulf Schäfer, 23.03.2018 (Update: 23.03.2018)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.