Notebookcheck Logo

Leak: Die Samsung Galaxy Buds2 Pro kommen mit IPX7, ANC und langer Laufzeit für 229 Euro auf den Markt

Die Samsung Galaxy Buds2 Pro setzen auf ein ähnliches Design wie ihre Vorgänger. (Bild: Samsung)
Die Samsung Galaxy Buds2 Pro setzen auf ein ähnliches Design wie ihre Vorgänger. (Bild: Samsung)
(Update: Renderbilder in allen Farben) Ein umfangreicher Leak bestätigt viele Details zu den Samsung Galaxy Buds2 Pro, die am 10. August offiziell vorgestellt werden sollen. Die komplett drahtlosen Ohrhörer sind demnach wasserfest, die Akkulaufzeit ist deutlich länger als beim Vorgängermodell, der Preis steigt aber.

Samsung soll am 10. August zahlreiche neue Produkte vorstellen, von der Galaxy Watch5 Pro über das Galaxy Z Fold4 5G bis hin zu den Galaxy Buds2 Pro. WinFuture konnte nun bereits die meisten Informationen zur Ausstattung der komplett drahtlosen Ohrhörer in Erfahrung bringen, und sogar ein angeblich offizielles Produktbild teilen.

Demnach setzen die Ohrhörer auf ein ähnliches Design wie die älteren Galaxy Buds Pro (ca. 120 Euro auf Amazon), wenn auch mit einer matten Oberfläche und einer neuen Position für die Mikrofone. Die Galaxy Buds2 Pro sollen ab dem 26. August 2022 in den Farben Schwarz, Weiß und Bora Purple ausgeliefert werden, der Listenpreis liegt bei 229 Euro.

Die "intelligente" aktive Geräuschunterdrückung (ANC) soll selbst laute Umgebungsgeräusche ausblenden können. Samsungs Marketing-Material verspricht Sound in Studioqualität und Unterstützung für 360-Grad-Audio. Die Ohrhörer verfügen über Bluetooth 5.3, ob der neue LC3-Codec oder auch Qualcomm aptX Adaptive unterstützt werden, ist aber noch nicht bekannt.

Die Akkulaufzeit steigt auf acht Stunden, oder aber insgesamt 29 Stunden mit der Transporthülle, wobei diese Angabe mit deaktivierter Geräuschunterdrückung gelten dürfte, die Ladehülle wird über USB-C aufgeladen. Spannend ist, dass die Galaxy Buds2 Pro nach IPX7 zertifiziert sind, sodass diese vollständig wasserfest sind, und auch bis zu eine halbe Stunde in einer Tiefe von maximal einem Meter untergetaucht werden können, ohne Schaden zu nehmen.

Update 05. August 2022: WinFuture konnte nun die unten eingebetteten Renderbilder veröffentlichen, welche die Galaxy Buds2 Pro in allen drei Farben zeigen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Leak: Die Samsung Galaxy Buds2 Pro kommen mit IPX7, ANC und langer Laufzeit für 229 Euro auf den Markt
Autor: Hannes Brecher,  4.08.2022 (Update:  5.08.2022)