Notebookcheck Logo

Porsche Design Conference Speaker PDS30: Stylischer Konferenzlautsprecher fungiert auch als mobiler Unterhalter

Porsche Design präsentiert den neuen Conference Speaker PDS30. (Bild: Porsche Design)
Porsche Design präsentiert den neuen Conference Speaker PDS30. (Bild: Porsche Design)
Porsche Design hat mit dem Conference Speaker PDS30 einen neuen Konferenzlautsprecher vorgestellt, der dank verbautem Akku auch als Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs und zuhause eingesetzt werden kann.

Porsche Design hat mit dem PDS30 einen neuen Konferenzlautsprecher vorgestellt. Wie man es von Produkten der Marke kennt, wartet der Porsche Design Conference Speaker PDS30 wieder mit einem schicken Design auf. Aber auch funktional soll das Gerät einiges zu bieten haben, so der Hersteller.

Der Porsche Design Conference Speaker PDS30 ist ein Hybrid-Lautsprecher, der sich sowohl für die Arbeit als auch die Freizeit eignen soll. Laut Hersteller kann er genauso gut bei Telefon- und Videokonferenzen eingesetzt werden wie auch Musik für ein beschwingtes Arbeiten oder die mobile Unterhaltung wiedergeben.

Für den Konferenzmodus werden einfach die beiden Ebenen gegeneinander gedreht, damit sich der Lautsprecher öffnet und die darunterliegenden Mikrofone zum Vorschein kommen. Verbaut sind vier unabhängige Mikrofone, die für eine 360-Grad-Abdeckung sorgen und Geräusche bis zu einer Entfernung von drei Metern einfachen.

Ist der Lautsprecher hingegen geschlossen, fungiert der PDS30 als tragbarer Bluetooth-5.2-Lautsprecher, kann also für die Weidergabe von Audioinhalten wie Musik oder Hörbüchern sowohl zuhause als auch unterwegs genutzt werden. Somit ist der runde Lautsprecher mit seinem scheibenartigen Design aus satiniertem Aluminium und grauem Stoffbezug vielseitig einsetzbar.

Auf der Oberseite gibt es neben dem polierten Porsche Design-Logo auch einige Touch-Bedienelemente für die einfache Steuerung von Lautstärke sowie Wiedergabe/Pause im Speaker-Mode bzw. das Annehmen, Ablehnen, Beenden und Stummschalten von Anrufen im Conference-Mode. Die Verbindung zu Notebook, Smartphone und Co erfolgt über ein USB-C-Dongle oder eine Bluetooth-Verbindung. Zusätzlich ist der PDS30 mit jedem Smartphone-Assistenten kompatibel. Der integrierte Akku wird via USB-C geladen, die Akkulaufzeit beträgt bis zu 12 Stunden.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Porsche Design Conference Speaker PDS30 liegt bei 329 Euro. Im Lieferumfang liegen neben einer kleinen Reisetasche aus hochwertigem Kunstleder für die sichere Aufbewahrung auch ein Ladekabel und ein Adapter (USB-C auf USB-A) bei.

Bilder: Porsche Design
Bilder: Porsche Design
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Porsche Design Conference Speaker PDS30: Stylischer Konferenzlautsprecher fungiert auch als mobiler Unterhalter
Autor: Marcus Schwarten,  3.08.2022 (Update:  3.08.2022)