Notebookcheck

Leaker zeigt Motorola Handy mit Stylus und outet Motorola Edge+

Ein Moto mit Stylus und ein neues Motorola Edge+-Smartphone: Leaks aus der Moto-Welt.
Ein Moto mit Stylus und ein neues Motorola Edge+-Smartphone: Leaks aus der Moto-Welt.
Motorola experimentiert erstmals mit einem Galaxy Note-Konkurrenten: Ein offizielles Renderbild zeigt ein noch unbekanntes neues Android-Phone mit Stylus und Displayloch-Frontkamera. Parallel dazu wurde der Name eines kommenden Motorola-Handys als "Motorola Edge+" geoutet.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Jetzt wo Samsung mit dem Galaxy Note 10 Lite auch weniger betuchten Kunden den S-Pen näher bringen will, steigt offenbar auch ein anderer Hersteller wieder auf den Stylus als optionale Eingabemethode am Handy um: Wie der altgedienteste Leaker Evan Blass kürzlich via Twitter bekannt gab, wird die Lenovo-Tochter wohl in Kürze ein neues Smartphone mit Stylus vorstellen - das erste Android-Handy mit Stift aus dem Hause Motorola seit den längst vergangenen Windows Mobile-Zeiten.

Wir sehen im Bild unten ein typisches Moto-Design mit Displayloch für Selfie-Cam links oben und nicht besonders dünnem Kinn unten, dessen herausragendes Merkmal allerdings wohl die optionale Stiftbedienung wird. Weder ein Name noch das Design der Rückseite sind aktuell bekannt, wenige Stunden vor diesem Leak outete Evan allerdings auch den Namen "Motorola Edge+" für ein kommendes Motorola-Phone. Ob es sich hierbei nun um das gezeigte Smartphone mit Stift handelt oder um ein anderes Gerät, ist aktuell nicht bekannt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Leaker zeigt Motorola Handy mit Stylus und outet Motorola Edge+
Autor: Alexander Fagot, 26.01.2020 (Update: 26.01.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.