Notebookcheck

Lenovo ThinkPad Z61p

Lenovo ThinkPad Z61p
Lenovo ThinkPad Z61p

Lenovo ThinkPad Z61p

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Z61p
Lenovo ThinkPad Z61p
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.9 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 30%, Leistung: 85%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo ThinkPad Z61p

Leistungsstarker Alleskönner fürs Business
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Aktueller Core-2-Duo-Prozessor; DVD-Brenner in Modulschacht; Fingerabdruck-Leser integriert; Touchpad und Mausstick parallel. Minus: Recht teuer.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Preis/Leistung sehr schlecht, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2007
Bewertung: Preis: 30% Leistung: 80%

Ausländische Testberichte

85% IBM / Lenovo ThinkPad Z61p
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
In the end, is the Z61p worth the premium you pay for the performance you get? The answer to that clearly lies in what the system would be used for. If you are strictly looking for a gaming system, then it is recommended you look elsewhere. However, if you are looking for a well balanced system that does not necessarily excel in any one area but provides above average performance in all areas, is solidly built, comes with excellent security and software bundle, and has one of the best reputations in the industry for quality and support, then look no further than the Z61p.
sehr umfangreicher und voll ausgestatteter Testbericht mit vielen Seiten

8.5 von 10, Leistung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.11.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 90%

Kommentar

ATI Mobility FireGL V5200: Basiert auf der X1600, jedoch mit speziellen Treibern und Bios für professionelle 3D und CAD Programme. Dadurch ist jedoch eine geringere Spieleleistung zu erwarten, als mit Catalyst Treibern. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7200: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.9 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

Lenovo Startseite
Übersicht der Thinkpad-Notebooks
Produktpräsentation für die Serie Z

Preisvergleich:
Lenovo Thinkpad Notebooks bei Geizhals.at/eu
Lenovo Notebooks bei Idealo.de

Lenovo Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7-20QD003EGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.09 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL-496
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Lenovo Ideapad S145-15AST-81N30042GE
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 1.9 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00N3GE
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad T590-20N4000DPB
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.75 kg
Lenovo Ideapad C340-15IWL-81N5000WGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S540-14API-81NH002YGE
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad T490s-20NX000APB
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.35 kg
Lenovo V330-14ARR-81B1001EUK
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 14", 1.55 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE01P2SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00UEGE
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S145-15API-81UT001
Vega 8, Ryzen 5 PRO 3500U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00B6GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV005NSP
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKB-81EU00LASP
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE01D5SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 330-15IGM-81D1003TUS
UHD Graphics 600, Celeron N4100, 15.6", 1.99 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV001BGE
HD Graphics 610, Pentium 5405U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKBR-81EU00N7SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2019-20QE000VGE
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 14", 1.113 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N2004AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N20049GE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490s-20NX000EMC
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.35 kg
Lenovo Ideapad S145-14IWL-81MU0089GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 530S-14IKB-81EU00SXMH
UHD Graphics 630, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad 330-15AST-81D600CBSP
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 330-15ARR-81D2007KSP
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.2 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Lenovo / IBM ThinkPad Z61p
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)