Notebookcheck

Lenovo ThinkPad Z61t

Lenovo ThinkPad Z61t
Lenovo ThinkPad Z61t

Lenovo ThinkPad Z61t

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Z61t
Lenovo ThinkPad Z61t
Prozessor
Intel Core Duo T2500 (Intel Core Duo)
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, x Pixel, WXGA+
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2 kg

 

Preisvergleich

Preis: 50%, Leistung: 85%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 50% Mobilität: - %, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo ThinkPad Z61t

Lenovo ThinkPad Z61t
Quelle: Bios Magazine Englisch EN→DE
The ThinkPad Z61 series merges the power and performance of Lenovo’s top systems with the work-life usability of a widescreen display. In addition to building some of the industry’s thinnest and lightest laptops, Lenovo has designed the ThinkPad Z61t to accommodate the wide array of needs business travellers have for their laptop. The system is solidly built with performance that is typical of Centrino Duo laptops, plus it’s certified Windows Vista Capable. It is also built of high quality materials and is lightweight. The level of support built into the system is a major selling point, making it an ideal choice for those wanting a balance between power (graphics users should look elsewhere) and portability. The system’s features are as expected for this price. However, the average price of thin-and-light products with a similar screen size is considerably less.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Preis/Leistung mäßig, Leistung gut, Ausstattung gut, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.01.2007
Bewertung: Preis: 60% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
Lenovo ThinkPad Z61t Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Overall this is a very impressive, feature rich laptop with great build quality. It's a great multimedia laptop fast enough to be a desktop replacement and light enough to carry around when traveling. It's a great compromise between a business and consumer oriented notebook. It's perfect for a business user that demands a well built highly usable notebook and wants a few consumer features. The widescreen is great for spreadsheets and viewing two windows at the same time or for watching movies. Built-in EVDO and fingerprint reader is a plus for business users. Combined with an advanced dock and PCI graphics card to make a true desktop replacement, you can't go wrong.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Preis/Leistung teuer, Leistung sehr gut, Display mangelhaft, Verarbeitung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 21.08.2006
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 90% Bildschirm: 50% Gehäuse: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2500: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14.1":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

Lenovo Startseite
Übersicht der Thinkpad-Notebooks
Produktpräsentation für die Serie Z

Preisvergleich:
Lenovo Thinkpad Notebooks bei Geizhals.at/eu
Lenovo Notebooks bei Idealo.de

Lenovo Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Bullman AERO 5cen
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

ASRock F14
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron Dual-Core T1400
Samsung X11-Pro Baviall
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2600
Samsung X11
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
LG T1
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400
Asus A8F
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo T1300
Acer TravelMate 2484WXMI
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 440
Twinhead Durabook D14RY
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7600
Acer TravelMate 3273WXMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500
Maxdata Pro 600 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500
Tarox Lightpad 1470
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7600
Samsung X11-Pro Bugomi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500
Alb R14
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7600
LG T1-DGBG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
LG T1-3DGAG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400
HP Compaq nc6400
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens Lifebook S7110
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Dell Latitude D620
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Twinhead Durabook S14Y
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200, 2.6 kg
Wortmann Terra Mobile-Business 4204
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5300, 2.6 kg
Acer Aspire 4710
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2080, 2.6 kg
Toshiba Satellite M100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 2.5 kg
Acer TravelMate 2482NWXMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 2.5 kg
Acer TravelMate 2480
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 2.5 kg
Dell Latitude ATG D620
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200, 3.1 kg
HP Pavilion dv2000t
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 2.7 kg
Dell Inspiron 640m
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 2.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus UL50AT
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300, 15.6", 2.6 kg
Nexoc S634
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T4400, 15.6", 2.6 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Lenovo / IBM ThinkPad Z61t
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.01.2013)