Notebookcheck

Lenovo IdeaPad G510

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad G510
Lenovo IdeaPad G510
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.5 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 90%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 62% Mobilität: 63%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 91%, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo IdeaPad G510

76% Viel Power für wenig Geld
Quelle: Chip.de Deutsch
Das günstige Lenovo G510 (59399741) bietet mit aktuellem Core i5 und der Mittelklasse-Grafikkarte AMD Radeon HD 8750M derzeit die beste Performance im Test und taugt sogar zum Zocken. Dazu kommen ein solides Gehäuse und eine gute Tastatur in altbekannter ThinkPad-Manier.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.01.2014
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 96% Leistung: 100% Ausstattung: 75% Bildschirm: 54% Mobilität: 56% Ergonomie: 91%

Ausländische Testberichte

78% Lenovo IdeaPad G510 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.02.2014
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
Recenze: Lenovo IdeaPad G510 - všestranný výkon
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Good performance; solid processing; comfortable keyboard. Negative: Noisy fan; low quality display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.11.2013

Kommentar

AMD Radeon HD 8750M: GCN basierende Mittelklasse Grafikkarte Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4200M: Auf der Haswell-Architektur basierender Dual-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP ProBook 650 G1
Radeon HD 8750M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo G510-59406666
Radeon HD 8750M, Core i7 4700MQ
Acer TravelMate P455-MG
Radeon HD 8750M, Core i5 4200H
HP ProBook 455 H0W29EA
Radeon HD 8750M, A-Series A8-4500M
Acer TravelMate P255-MG-54208G50Mnkk
Radeon HD 8750M, Core i5 4200U
Lenovo IdeaPad G500s-59381252
Radeon HD 8750M, Core i7 3612QM
Acer Aspire E1-572G-54204G75Mnkk
Radeon HD 8750M, Core i5 4200U
HP ProBook 450-H0U97EA
Radeon HD 8750M, Core i5 3230M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire V5-552G-8632
Radeon HD 8750M, A-Series A8-5557M, 2 kg
Acer Aspire V5-552G-X414
Radeon HD 8750M, A-Series A10-5757M, 2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP ProBook 470 G1 E9Y75EA
Radeon HD 8750M, Core i5 4200M, 17.3", 2.87 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV000WGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 1.71 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE003YGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-81LG005GGE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkBook 15-IML-XXTBXTM8001
Radeon 620, Ice Lake 1060G7, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkBook 14s-IWL-20RM0002US
Radeon RX 540X, Core i7 8565U, 14", 1.52 kg
Lenovo Ideapad L340-17IRH-81LL004SGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.78 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK00CKGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.19 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-88IPL301158
GeForce MX230, Core i5 8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL 81SW001SMH
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N8002UGE
GeForce MX230, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00B3GE
GeForce MX110, Core i5 8265U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800CPGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB-81EV003XRU
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL-81NE003XGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB 81EV00DQMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000TRT
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 1.8 kg
Lenovo ThinkPad E490-20N90006GB
Radeon RX 550X (Laptop), Core i5 8265U, 14", 1.75 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N70056GE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad G510
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.12.2013)