Notebookcheck Logo

Lenovo LOQ 16IRH8, i7-13620H RTX 4050

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo LOQ 16IRH8, i7-13620H RTX 4050
Lenovo LOQ 16IRH8, i7-13620H RTX 4050 (LOQ 16 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-13620H 10 x 1.8 - 4.9 GHz, Raptor Lake-H
Grafikkarte
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR5-5200
Bildschirm
16.00 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 142 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 144 Hz
Massenspeicher
M.2 PCIe 4.0
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25.9 x 359.6 x 277.6
Akku
80 Wh Lithium-Polymer, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.6 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Lenovo LOQ 16IRH8, i7-13620H RTX 4050

[REVIEW] Lenovo LOQ (16'', Gen 8) - IdeaPad Gaming has a new face
Quelle: Laptop Media Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.09.2023
Lenovo LOQ (16″ Intel, 2023) review – literally an IdeaPad Gaming copy
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
In general, the LOQ (16″ Intel, 2023) is a pretty good gaming device. Its GPU overclock function really matters when you need it. Well, you won’t change your laptop into a desktop machine, and you definitely won’t transform its graphics card into a higher-tier one. What you will do, however, is edge your opponents by a couple of fps here and there, at the expense of high internal and external temperatures. This leaves us with a sour taste and honestly – not wanting to use the function at all. So, did Lenovo do the right thing to introduce the LOQ brand to the market? The answer to this question lies in another one – is the LOQ much different than the IdeaPad Gaming? In our view – no. It seems like the situations in which the manufacturer is selling the same notebook with a different name, depending on the region.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.06.2023

Kommentar

NVIDIA NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU: Mittelklasse-Notebookgrafikkarte basierend auf die Ada Lovelace Architektur. Bietet 6 GB GDDR6 VRAM  und ca 35-115W TGP (+ Dynamic Boost). Vorstellung sollte im Januar 2023 erfolgen, Verkaufsstart dann im Februar.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-13620H: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 6 Performance-Kerne und 4 Effizienzkerne und kann 16 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 4,9 GHz. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16.00":

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet.

Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist, hohe Auflösungen oftmals erlaubt und damit Detailreichtum am Bildschirm bietet und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können - also schlicht der Standard-Kompromiss.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg:

Mit diesem Gewicht ist ein Laptop eher schwerer als der Durchschnitt. Geräte in diesem Bereich glänzen eher mit Bildschirmgröße und Leistung als mit Mobilität.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her und hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Unterhaltungselektronik, Personalcomputern, Software, Unternehmenslösungen und damit verbundenen Dienstleistungen spezialisiert.

Im Jahr 2016 belegte das Unternehmen weltweit den ersten Platz bei den Computerverkäufen. Auch 2023 hatte es ihn noch inne bei ca 23% Weltmarktanteil. Wichtige Produktreihen sind Thinkpad, Legion und Ideapad.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Ähnliche Geräte mit den selben Spezifikationen

Lenovo LOQ 15IRH8, i7-13620H RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire 3D 15 SpatialLabs Edition A3D15-71GM
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Gigabyte G6X 9MG
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX
Lenovo Yoga Pro 9 16IMH9 RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 9 185H
Asus TUF Gaming A16 FA607J
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX
MSI Katana 15 AI B8VE
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Hawk Point (Zen 4/4c, Ryzen 8040) R7 8845HS
Lenovo LOQ 15IRX9, i5-13450HX
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13450HX
HP Victus 15-fa1000na
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H
Acer Nitro 5 AN515-58, i7-12650H RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i7-12650H
HP Omen 16-wd0000
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i5-13420H
Asus ROG Strix G16 G614JU, i7-13650HX
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX
HP Victus 16-s0000ng
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840HS
HP Victus 16-r0000ng
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H
Acer Nitro 16 AN16-41, R5 7640HS RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R5 7640HS
Dell G15 5530, i5-13450HX RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13450HX
Dell G15 5530, RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX
HP Victus 16-r0076TX
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13500HX
Lenovo LOQ 15APH8
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840HS
MSI Bravo 15 C7V
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 7735HS
Asus TUF Gaming F15 FX507VU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H
Medion Erazer Crawler E40
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i5-13500H
Asus TUF Gaming A15 FA507NU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 7735HS
Lenovo Legion Pro 5 16IRX8, i5-13500HX RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13500HX
Acer Nitro 16 AN16-41, R5 7535HS RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R5 7535HS
Lenovo Ideapad Gaming 3 15ARH7, R5 7535HS RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R5 7535HS
Lenovo Yoga Pro 9i 16 2023
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13705H
Acer Predator Helios Neo 16 PHN16-71
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13500HX
Asus ROG Strix G16 G614JU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i5-13450HX
Asus TUF Gaming F15 FX507ZU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo LOQ 16IRH8, i7-13620H RTX 4050
Autor: Stefan Hinum (Update: 13.09.2023)