Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo ThinkBook 14s Yoga ITL, i5-1135G7

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkBook 14s Yoga ITL, i5-1135G7
Lenovo ThinkBook 14s Yoga ITL, i5-1135G7 (ThinkBook 14s Yoga Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1135G7 4 x 2.4 - 4.2 GHz, Tiger Lake UP3
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, Capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, IPS, Corning Gorilla Glass, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.9 x 320 x 216
Akku
60 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.5 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 70%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo ThinkBook 14s Yoga ITL, i5-1135G7

Lenovo Thinkbook 14s Yoga Review - Intel 2-in-1 Laptop
Quelle: Lon.TV Englisch
Lenovo's ThinkBook 14s Yoga is an attractive all metal two-in-one that needs to be configured with dual channel memory to get the most out of it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.06.2021
75% Lenovo ThinkBook 14s Yoga review: The first ThinkBook convertible
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
It's not perfect though, nor would you expect it to be at just over a thousand dollars, an awesome price point for something this good. But the screen could definitely be brighter, and I'd really have liked to see a port upgrade on this thing, with two Thunderbolt 4 ports, USB 3.2 Gen 2, and HDMI 2.0. Also, a 1080p webcam would be nice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.03.2021
Bewertung: Gesamt: 75%
Lenovo ThinkBook 14s Yoga unboxing and first impressions
Quelle: Neowin Englisch
Unboxing Lenovo's first convertible ThinkBook, the 14s Yoga. It has an Intel Core i7-1165G7, 16GB RAM, a 512GB SSD, a FHD display, and comes in a stunning two-tone Abyss Blue color.
Hands-On, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.03.2021
Lenovo ThinkBook 14s Yoga review – stylish business-class convertible
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Before we start with the good stuff, we would like to address what we didn’t like about this notebook. Our first, and main concern is weight. While 1.50 kilos is not that bad for a 14-inch laptop, you have to keep in mind that this is a convertible. And as such, you might use it as a tablet, more often, than as a traditional laptop. This will definitely put a strain on your hands after a slightly longer handheld session.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.02.2021
86% [Recenzja] Lenovo ThinkBook 14s Yoga ITL – potężna maszyna do pracy ze stylusem
Quelle: Android.com.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.03.2021
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
Đánh giá chi tiết Lenovo ThinkBook 14s: Hoàn thiện chỉn chu từ ngoài vào trong, xứng đáng là đối thủ đáng gờm
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Premium design; solid workmanship; excellent display; great ergonomy; high performance; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2021

Kommentar

Intel Iris Xe G7 80EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G4 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 80 EUs. Z.B. in Tiger Lake i5 CPUs verbaute iGPU.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1135G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit mit 80 Eus und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.5 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


80.5%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion x360 14-dy1001ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA-L90074R
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7
Acer Chromebook Spin CP514-2H-56QM
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Envy x360 13-bd0055nf
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.32 kg
Huawei MateBook E Core i5
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1130G7, 12.60", 0.719 kg
Asus Chromebook Flip CX5 CX5500FEA-E60030
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.95 kg
Dell Latitude 13 7320 Detachable 34TR3
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7, 13.00", 0.789 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-503Z
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.50", 1.37 kg
HP Envy x360 15-ed1016ur
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.92 kg
Asus Chromebook Flip CX5 CX5500FEA-E60038
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.95 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13ITL6-82M70028GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.55 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkBook 14s Yoga ITL, i5-1135G7
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.04.2021)