Notebookcheck

Lenovo ThinkPad Edge E540 Serie

Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BMProzessor: Intel Core i3 4000M, Intel Core i5 4200M, Intel Core i5 4200U, Intel Core i7 4702MQ
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.4kg, 2.46kg, 2.5kg
Preis: 600, 899.00 Euro
Bewertung: 72% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 8 Tests)
: - %, Leistung: 68%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 75%
Mobilität: 71%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 85%

 

Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041Notebook: Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041
Prozessor: Intel Core i3 4000M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.46kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

78% Test Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041 Notebook | Notebookcheck
Graue Eminenz. Lenovo richtet sich mit seiner E540-Serie an Business-User, die auf der Suche nach einem preiswerten, individuell konfigurierbaren Arbeitsgerät im 15,6-Zoll-Format sind und setzt dabei weniger auf Mobilität als auf seine bewährten ThinkPad-Eingabegeräte. Das Ergebnis weiß trotz eines in dieser Preisklasse wohl unvermeidlichen Pferdefußes durchaus zu gefallen.

Ausländische Testberichte

60% Lenovo ThinkPad E540
Quelle: CNet Englisch EN→DE
L’exemplaire que nous avons reçu pour cet essai a rencontré plusieurs problèmes avec notre le programme de test PCMark 8 Home. Malgré plusieurs réinstallations du système et l’utilisation de points de restauration, nous n’avons pu le faire fonctionner sans plantage. Les autres tests comme 3DMark Cloud Gate ont bien fonctionné pour atteindre un score de 5 597 points, l’un des plus élevés pour cette gamme de prix. L’autonomie de la batterie se veut très correcte pour un PC de cette puissance, avec 4 heures et 17 minutes.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.02.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Lenovo ThinkPad E540
Quelle: CNet Englisch EN→DE
L’exemplaire que nous avons reçu pour cet essai a rencontré plusieurs problèmes avec notre le programme de test PCMark 8 Home. Malgré plusieurs réinstallations du système et l’utilisation de points de restauration, nous n’avons pu le faire fonctionner sans plantage. Les autres tests comme 3DMark Cloud Gate ont bien fonctionné pour atteindre un score de 5 597 points, l’un des plus élevés pour cette gamme de prix. L’autonomie de la batterie se veut très correcte pour un PC de cette puissance, avec 4 heures et 17 minutes.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.02.2014
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Lenovo Thinkpad Edge E540 20C6003AGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad Edge E540 20C6003AGENotebook: Lenovo Thinkpad Edge E540 20C6003AGE
Prozessor: Intel Core i7 4702MQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 740M 2048 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 899.00 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

82% Test Lenovo Thinkpad Edge E540 20C6003AGE Notebook | Notebookcheck
Workhorse. Beim Update auf aktuelle Hardware verzichtet Lenovo auf Änderungen am Konzept der preiswerten Edge Modellreihe, bietet dafür aber eine breite Auswahl an möglichen Konfigurationen. Ob die Top-Variante den geforderten Aufpreis rechtfertigen kann, wird sich in diesem Testbericht zeigen.

Ausländische Testberichte

Biznesowy laptop w dobrej cenie?
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Robust case; very comfortable, precise touchpad; robust spill-resistant keyboard; keypad TrackPoint; relatively life; long battery life; relatively low price; number of configurations. Negative: Poor webcam; layout of the keyboard; poor quality of the display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.04.2014
Biznesowy laptop w dobrej cenie?
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Robust case; very comfortable, precise touchpad; robust spill-resistant keyboard; keypad TrackPoint; relatively life; long battery life; relatively low price; number of configurations. Negative: Poor webcam; layout of the keyboard; poor quality of the display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.04.2014
Ревю на Lenovo ThinkPad E540 – когато бизнесът е на първо място
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Comfortable keyboard; long battery life; good brightness and accurate colors of the display; high performance; easy access to the cooling system, disc media, RAM memory (two slots), BIOS battery and Wi-Fi module. Negative: Relatively thick; not very high coverage of sRGB color space.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.03.2014
Ревю на Lenovo ThinkPad E540 – когато бизнесът е на първо място
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Comfortable keyboard; long battery life; good brightness and accurate colors of the display; high performance; easy access to the cooling system, disc media, RAM memory (two slots), BIOS battery and Wi-Fi module. Negative: Relatively thick; not very high coverage of sRGB color space.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.03.2014

 

Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGENotebook: Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGE
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad E540
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.04.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 73% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%

 

Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BM

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BMNotebook: Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BM
Prozessor: Intel Core i5 4200M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad E540 – елегантен, надежден и мощен
Quelle: PC Store BU→DE
Positive: Elegant and highly efficient design; large and comfortable waterproof keyboard; very good display; good sound system; powerful performance; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.10.2014

 

Kommentar

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4600: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 740M: Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i3:

4000M: Auf der Haswell-Architektur basierender Dual-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.Intel Core i7:

4702MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.Intel Core i5:

4200U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.4200M: Auf der Haswell-Architektur basierender Dual-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.5 kg:


72%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus K550LB-XX182D
GeForce GT 740M, Core i5 4200U

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE003YGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-81LG005GGE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkBook 15-IML-XXTBXTM8001
Radeon 620, Ice Lake 1060G7, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkBook 14s-IWL-20RM0002US
Radeon RX 540X, Core i7 8565U, 14", 1.52 kg
Lenovo Ideapad L340-17IRH-81LL004SGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.78 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK00CKGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.19 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-88IPL301158
GeForce MX230, Core i5 8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL 81SW001SMH
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N8002UGE
GeForce MX230, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00B3GE
GeForce MX110, Core i5 8265U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800CPGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB-81EV003XRU
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL-81NE003XGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB 81EV00DQMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000TRT
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 1.8 kg
Lenovo ThinkPad E490-20N90006GB
Radeon RX 550X (Laptop), Core i5 8265U, 14", 1.75 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N70056GE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 330-15ICN
Radeon RX 540, Core i3 8121U, 15.6", 0 kg
Lenovo Ideapad 720s-14IKBR-81BD003RSP
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.6 kg
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV0013US
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.34 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F5009JMX
Radeon RX 540, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.87 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKB-81EU00AGFE
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000RGE
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i5 8300H, 15.6", 1.703 kg
Lenovo IdeaPad 330-15IKBR 81DE00WJMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000XGE
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 1.842 kg
Lenovo Ideapad 520-15IKBR-81BF0074SP
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 320-15IKBRN-81BG00MNSP
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BM
Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60071BM
Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGE
Lenovo ThinkPad Edge E540-20C6006JGE
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad Edge E540 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)