Notebookcheck

Lenovo Thinkpad X200-7449-C8G

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad X200-7449-C8G
Lenovo Thinkpad X200-7449-C8G
Prozessor
Intel Core 2 Solo SU3500 1 x 1.4 GHz, Penryn
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: nein
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Gewicht
1.4 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Lenovo Thinkpad X200-7449-C8G

Dlouhodobé zkušenosti: Lenovo ThinkPad X200
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Verarbeitung und Ergonomie gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.04.2011

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Solo: Nachfolger des Core Solo und technisch ein Core 2 Duo mit nur einem Kern. Soll ab dem 3. Quartal 2007 für Notebooks erscheinen und ausschließlich als Ultra Low Voltage (ULV), also mit sehr geringer Kernspannung (=sparsam) erhältlich sein.


SU3500: Sparsamer Einzelkernprozessor mit allen Features und Stromsparfunktionen des Penryn Kerns. Aufgrund der geringen Taktung realtiv langsam aber sehr stromsparend. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Smart Tab M8 TB-8505FS
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 8", 0.305 kg
Lenovo Chromebook 10e-82AM0002US
Mali-G72 MP3, Mediatek MT8183, 10.1", 0.5 kg
Lenovo Tab M10 FHD Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 10.3", 0.46 kg
Lenovo Tab M8 HD
PowerVR GE8320, Mediatek Helio A22 MT6762M, 8", 0.305 kg
Lenovo Tab M7
Mali-400 MP2, Mediatek MT8321, 7", 0.236 kg
Lenovo Yoga Smart Tab YT-X705F
Adreno 505, Snapdragon SD 439, 10.1", 0.58 kg
Lenovo Smart Tab M10 TB-X605F
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Tab V7
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.95", 0.195 kg
Lenovo Tab E7 TB-7104F
unknown, unknown, 7", 0.272 kg
Lenovo Tab E10
Adreno 304, Snapdragon 200 212 APQ8009, 10.1", 0.53 kg
Lenovo Tab M10
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Tab 4 7 Essential LTE TB-7304X-ZA330191DE
Mali-T720, Mediatek MT6735, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab P10
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 10.1", 0.44 kg
Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100, 10.1", 0.664 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 10 LTE TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab3 7 Essential TB-7304F
unknown, unknown, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 4 10 Plus ZA2M
Adreno 506, Snapdragon 625, 10.1", 0.475 kg
Lenovo Tab 3 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.329 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7304F-ZA300035SE
Mali-T760 MP2, Mediatek MT8165, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X103F ZA1U0004SE
Adreno 304, Snapdragon 200 212 APQ8009, 10.1", 0.57 kg
Lenovo Tab 3 730F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Yoga Tab 3 Plus ZA1N0015SE
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 10.1", 0.637 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504X
Mali-T720, Mediatek MT8735, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus ZA2F0101SE
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.3 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.32 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304F-ZA2J0030SE
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab 4 10 ZA2J
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Thinkpad X200-7449-C8G
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)