Notebookcheck

Lenovo Yoga Tab 3 8 YT3-850L

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga Tab 3 8 YT3-850L
Lenovo Yoga Tab 3 8 YT3-850L (yoga Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
8 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
472 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 72% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 50%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 60% Mobilität: 95%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 85%, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo Yoga Tab 3 8 YT3-850L

72% Lenovo Yoga Tab 3 8-Inch Review
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
So there you have it for this in-depth look at the Lenovo Yoga Tab 3 8-inch! While this tablet checks a lot of the right boxes, with it featuring an excellent design and build quality, exceptional battery life, a near-stock software experience, and a very affordable price tag, it stumbles when it comes to the lower resolution display, disappointing camera, and performance issues. This is certainly not a bad tablet, and the unique form factor and built-in kickstand are big positives as well. However, if that isn’t important to you, there are some better options out there that fall in the price range, such as the ASUS ZenPad S 8.0, or even the still very capable Nexus 7 (2013), that are much better performers, and offer a better package overall.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.12.2015
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 50% Bildschirm: 60% Mobilität: 95% Ergonomie: 85%
Lenovo Yoga Tablet 3 8 – Мастер Удивлять
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Useful convertible design; good price. Negative: Mediocre hardware and display; only 1G RAM.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.11.2015

Kommentar

Serie:

Thinkpad Yoga ist eine Serie von Ultrabooks hergestellt von Lenovo. Die Yoga Serie wurde 2012 eingeführt und der Nachfolger, die ThinkPad Yoga 2 wurden im vierten Quartal von 2014 eingeführt. Yoga Laptops wurden so leicht, dünn und portabel wie möglich gestaltet und richten sich an Junge und technisch versierte Konsumenten. Das ThinkPad Yoga hebt sich mit einem einzigartigen Feature ab: Es kann um bis zu 360 Grad zum Tablet-Modus geöffnet werden.

Die Yoga Serie startete Ende 2012 mit den Yoga 11 und Yoga 13 Modellen mit 11 bzw. 13 Zoll Größe. Das Yoga 2 Pro ist die zweite Generation, die Ende 2013 herausgegeben wurde. Das 13,3-Zoll-Modell ist deutlich leichter als das Yoga 13. Der jüngste Spross der Serie, das Yoga 3 Pro, wurde vor kurzem, Ende 2014 herausgegeben.

Das neue Modell ist bei gleicher 13 Zoll Größe noch dünner und leichter als alle seine Vorgänger. Allerdings fiel die Akkulaufzeit wegen eines leistungsstärkeren Prozessors etwas auf knapp unter 6 Stunden. Neben den ThinkPad Yogas gibt es auch die IdeaPad Yoga Tablets, die es auch in 8 und 10 Zoll Größe gibt.

Qualcomm Adreno 304: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 210 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
210 MSM8909: Einstiegs-SoC mit vier ARM Cortex-A7 Kernen und 1,1 Ghz maximaler Taktfrequenz. Integriert ein Cat 4 LTE Modem» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.472 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

72%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Tab E10
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.53 kg
Panasonic Toughbook FZ-T1
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.23 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X103F ZA1U0004SE
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.57 kg
Lenovo TAB 2 A10-30
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 10.1", 0.525 kg
Lenovo Yoga Tab 3 YT3-X50F
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.665 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Smart Tab M10 TB-X605F
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Tab V7
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.95", 0.195 kg
Lenovo Tab E7 TB-7104F
unknown, unknown, 7", 0.272 kg
Lenovo Tab M10
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Tab 4 7 Essential LTE TB-7304X-ZA330191DE
Mali-T720, Mediatek MT6735, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab P10
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.1", 0.44 kg
Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4100, 10.1", 0.664 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 10 LTE TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab3 7 Essential TB-7304F
unknown, unknown, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 4 10 Plus ZA2M
Adreno 506, Snapdragon 625, 10.1", 0.475 kg
Lenovo Tab 3 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.329 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7304F-ZA300035SE
Mali-T760 MP2, Mediatek MT8165, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 3 730F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Yoga Tab 3 Plus ZA1N0015SE
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 10.1", 0.637 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504X
Mali-T720, Mediatek MT8735, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus ZA2F0101SE
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.3 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.32 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304F-ZA2J0030SE
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab 4 10 ZA2J
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus TB-8704X
Adreno 308, Snapdragon 425, 8", 0.31 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga Tab 3 8 YT3-850L
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.12.2015)