Notebookcheck Logo

Logitech Brio 500: Neue Webcam-Serie mit RightSight, RightLight und Show-Modus gibt es in drei schicken Farben

Logitech stellt die neue Webcam-Serie Brio 500 vor. (Bild: Logitech)
Logitech stellt die neue Webcam-Serie Brio 500 vor. (Bild: Logitech)
Logitech stellt mit der Brio 500 eine neue Webcam-Serie vor, die unter anderem mit geräuschunterdrückender Mikrofontechnologie sowie Features wie automatischer Lichtkorrektur, intelligentem Framing und Show-Modus für die Präsentation von Objekten auf dem Schreibtisch aufwartet.

Logitech erweitert sein Portfolio an Webcams um die neue Brio 500-Serie. Der Hersteller verspricht für das neue Modell Audio- und Videoqualität auf Business-Niveau bei Videoanrufen und Co. Dank der Zertifizierung mit den wichtigsten Videokonferenz-Plattformen Microsoft Teams, Google Meet und Zoom können Unternehmen das Modell Brio 505 auch gut an Arbeitsplätzen und im Home-Office einsetzen.

Logitech steckt in die Brio 500 Webcam-Serie eine Reihe von Technologien, um die gängisten Probleme bei Video-Calls wie ungünstige Kamerawinkel, schlechte Lichtverhältnisse und ein eingeschränktes Sichtfeld zu beheben. Unter anderem sorgt die RightSight-Technologie (aktiviert durch Logi Tune) dafür, dass Benutzer immer automatisch bestmöglich in Szene gesetzt werden, auch wenn sich diese vor dem Gerät bewegen. Die Funktion RightLight korrigier wiederum automatisch unzureichende Beleuchtung wie schwaches Licht oder Gegenlicht.

Eine weitere Funktion der Brio 500-Serie ist der Show-Modus. Dieser ermöglicht es Skizzen und andere physische Objekte auf dem Schreibtisch mit anderen Teilnehmen zu teilen. Hierfür kann die Kamera einfach mit dem Halterungssystem geneigt werden. Gefilmt wird mit einer 4-Megapixel-Kamera in Full HD (1080p) mit 30 Bildern pro Sekunde oder mit 720p bei 60 fps. Sie bietet ein Sichtfeld von 90 Grad, wobei sich dieses flexibel über die Logi Tune Software anpassen lässt. Für die Audioübertragung ist Beamforming-Technologie zur Rauschunterdrückung verbaut, um störende Hintergrundgeräusche herauszufiltern.

Erhältlich ist die neue Logitech Brio 500 Webcam-Serie in den drei Farben Grafit, Off-White und Rosé, wobei die erste Option aus 68 Prozent und die anderen beiden Farbvarianten aus 54 Prozent zertifiziertem Recycling-Kunststoff (PCR) bestehen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 139 Euro, der Verkaufsstart erfolgt diesen Monat.

Quelle(n)

Logitech

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Logitech Brio 500: Neue Webcam-Serie mit RightSight, RightLight und Show-Modus gibt es in drei schicken Farben
Autor: Marcus Schwarten, 14.09.2022 (Update: 13.09.2022)