Notebookcheck

Logitech G lädt Racing-Fans in Project Cars 2 zur Logitech Challenge Europe 2018

Logitech Challenge Europe 2018: Logitech G lädt Racing-Fans zu Project Cars 2 Rennen ein.
Logitech Challenge Europe 2018: Logitech G lädt Racing-Fans zu Project Cars 2 Rennen ein.
Racing-Spiele sind bei den Gamern dank spektakulärer Grafik sowie herausfordernden und actionreichen Rennen sehr beliebt. Logitech G ruft in Kooperation mit McLaren Shadow Project, FA Racing, Playseat, Veloce Sports und Project Cars 2 alle Gamer aus ganz Europa zu einer Challenge.

Bereit für die Logitech G Challenge? Wenn ihr euch mit euren virtuellen Rennskills in der Logitech G Challenge mit anderen Spielern messen wollt - bitte: Auf den schnellsten Racer in Project Cars 2 warten nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch großartige Preise. Racing-Fans können sich bei der Logitech G Challenge sowohl online als auch bei den Offline-Qualifikationsevents wie der EGX in London oder der Paris Games Week über die Racing-Simulation Project Cars 2 mit anderen Spielern messen und im "Time Trial"-Modus Bestzeiten aufstellen. Project Cars 2 ist erhältlich für PC, PS4 und Xbox One

Gewinner fährt ins Halbfinale des McLaren Shadow Projects

Die besten Fahrer qualifizieren sich für das Finale der Logitech G Challenge, das ebenfalls auf der Paris Games Week stattfindet. Dort kämpfen die Topfahrer dann im Halbfinale des McLaren Shadow Project, welches am 1. Dezember 2018 im McLaren Technology Centre in Woking nahe London stattfinden wird.

Online-Qualifizierung

Beginn heute, 24. September bis 14. Oktober. Die Unterteilung: 3 Phasen, bei der die Teilnehmer jeweils eine festgelegte Strecke im Spiel Project Cars 2 in Bestzeit meistern müssen. Vom 24. bis einschließlich 1. Oktober gilt es, auf der Rennstrecke von Barcelona die schnellste Zeit in den virtuellen Asphalt zu brennen. Vom 1. bis einschließlich 8. Oktober wird Silverstone als Rennstrecke die Topfahrer küren. Vom 8. bis 15. Oktober geht es in Hockenheim um die Bestzeit.

Nicht nur der schnellste Fahrer gewinnt

Der schnellste Fahrer kann am Halbfinale des McLaren Shadow Project in Woking (UK) teilnehmen, sich im Technology Centre von McLaren mit den schnellsten eRacern messen und einen Platz im eSport-Team von McLaren gewinnen. Logitech belohnt darüber hinaus die acht besten Fahrer für ihre herausragenden Rennskills mit einem professionellen Gaming-Racing-Set bestehend aus dem Logitech G29 Driving-Force-Lenkrad, einem Playseat Evolution Racing Seat von Playseat und einem Logitech G433 Surround-Sound Gaming-Headset.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Logitech G lädt Racing-Fans in Project Cars 2 zur Logitech Challenge Europe 2018
Autor: Ronald Matta, 24.09.2018 (Update: 24.09.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.