Notebookcheck

Logitech G502 Hero Gaming-Maus mit neuem Hero-16K-Sensor

G502 Hero: Logitech spendiert seiner 502er Gaming-Maus den Hero 16K Sensor.
G502 Hero: Logitech spendiert seiner 502er Gaming-Maus den Hero 16K Sensor.
Logitech verpasst seiner Gaming-Maus G502 ein Upgrade. Das Design der bisherigen G502er Serie wurde auch bei der Logitech G502 Hero beibehalten, unter der Haube hat der Nager aber neue Technik an Bord. Unter anderem den "Hero 16K" als Sensor, der auch in der kabellosen G Pro arbeitet.

Logitech hatte den neuen Hero-16K-Sensor schon mit der neuen Gaming-Maus Logitech G Pro Wireless angekündigt. Jetzt erhält auch die bei Gamern recht beliebte Logitech G502 ein Upgrade und damit auch den optischen Hero-16K-Sensor. Das "Hero" steht laut Logitech dabei für "High Efficiency Rated Optical". Da muss auch ein anderer Modellname für den Nager her: Logitech nennt die überarbeitete G502er Gaming-Maus jetzt Logitech G502 Hero.

G502 Hero: Der Hero-16K-Sensor schafft mehr als 400 IPS

Laut Logitech ist der Hero 16K in der neuen G502 Hero Gaming-Maus mit einer brandneuen Linse ausgestattet. Außerdem hat Logitech Sensor und Auswertelektronik einen neuen Tracking-Algorithmus spendiert, der ultrapräzises Tracking ohne Beschleunigung, Glättung oder Filtern über die ganze DPI-Bandbreite bieten soll. Der Hero-16K-Sensor soll alle vorherigen Generationen und damit offenbar den oft eingesetzten Pixart PMW-3366, deutlich übertreffen. Logitech nennt für den Hero 16K ein Tracking von Bewegungen von mehr als 400 IPS (Inch per Second) und bis zu 16.000 DPI.

G502 Hero: Verbessertes Kabel und optimierte Schalter

Die G502 Hero hat elf Tasten, auf die sich über die Logitech Gaming Software (LGS) sowohl Befehle als auch Makros mappen lassen. Außerdem ist die G502 Hero mit fünf 3,6-Gramm-Tuninggewichten und einem Dual-Mode-Hyperscrollrad ausgestattet. Die RGB-Beleuchtung kann dank Lightsync-RGB-Technik mit rund 16,8 Millionen Farben individuell angepasst werden. Der interne Speicher speichert bis zu fünf unterschiedliche Profile. Außerdem erhält die G502 Hero ein verbessertes, geflochtenes Kabel sowie optimierte mechanische Omron-Mikroschalter, die für bis zu 50 Millionen Klicks ausgelegt sind.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Logitech G502 Hero Gaming-Maus mit neuem Hero-16K-Sensor
Autor: Ronald Matta, 30.08.2018 (Update: 30.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.