Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI-Boards mit smarter Übertaktung der neuen Intel-Alder-Lake-Prozessoren

Im BIOS wird die CPU analysiert und bewertet, um ihr Potential besser auszuschöpfen. (Quelle: MSI)
Im BIOS wird die CPU analysiert und bewertet, um ihr Potential besser auszuschöpfen. (Quelle: MSI)
Das Tool MSI CPU Force soll in den Motherboards der MEG-Serie für Intel Alder Lake zur Verfügung stehen. Es gestaltet den Prozess einfacher, den Prozessor mit bestmöglicher Leistung zu nutzen. Es lässt sich damit zwar nicht automatisch übertakten, aber eine Analyse der Eigenschaften liefert eine wichtige Orientierung.
Mario Petzold,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In Zusammenhang mit den neuen Z690-Mainboards kündigt MSI eine zusätzliche Funktion im BIOS an: CPU Force. Vergleichbar soll es mit dem bereits bekannten Memory Force sein. Dieses Tool gibt Auskunft über den physischen Zustand des Arbeitsspeichers und zeigt die bestmögliche Art und Weise für dessen Übertaktung an.

CPU Force, das zunächst nur für Z690 der MEG-Serie und damit die neuen Prozessoren der Intel-Alder-Lake-Reihe verfügbar sein soll, bewertet in ähnlicher Manier die CPU. Im Fokus dürften hierbei vor allem die Stabilität des Systems bei unterschiedlichen Spannungen und mögliche Taktraten stehen.

Ein automatisches Overclocking findet nicht statt. Es handelt sich vielmehr um eine Bewertung des Potentials der CPU. Je nach deren Aufbau, welcher beim Herstellungsprozess stets leichten Schwankungen unterworfen ist, wird ein Wert ermittelt. Ein niedrigerer Wert bedeutet dabei anscheinend eine höhere Stabilität, welche gleichbedeutend ist mit besseren Übertaktungsmöglichkeiten.

Zwei identische Prozessoren würden beispielsweise einmal die Bewertung 92 und einmal 98 erhalten. Weil davon auszugehen ist, dass MSI als Zielwert 100 ausgibt, besitzt der Prozessor mit dem geringeren Wert mehr Potential zum Übertakten.

Gleichzeitig gewährt CPU Force auch abseits von Overclocking einen Blick auf die Qualität des Prozessors. Ist ein niedriger Wert wie angekündigt ein Maß für die Stabilität der CPU, würde ein solcher Rechenkern bei starker Beanspruchung länger mit maximaler Leistung arbeiten können.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Mario Petzold
Mario Petzold - Tech Writer - 19 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Seit 1989 und einem Intel 8086 nutze ich Computer. Auch das Internet kenne ich noch, bevor College- und Uni-Netzwerke durch Firmen und Social Media verdrängt wurden. Die Faszination für die technischen Sprünge und gesellschaftlichen Auswirkungen ließ mich nicht mehr los. Insbesondere dem klassischen PC gilt mein größtes Interesse - und kaum weniger dem Laptop, in dem die Komponenten sich mit wenig Platz und Strom arrangieren müssen. So erscheint es nur konsequent, dass ich seit 2015 technische Ratgeber und Produktvorstellungen schreibe. Für das nötige Grundlagenwissen und das Verständnis für Zusammenhänge sorgt mein Physikstudium.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > MSI-Boards mit smarter Übertaktung der neuen Intel-Alder-Lake-Prozessoren
Autor: Mario Petzold, 25.10.2021 (Update: 25.10.2021)