Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel bestätigt viele Specs von Alder Lake sowie einen Verkaufsstart am 4. November

Intel Alder Lake wird bereits in wenigen Wochen ausgeliefert. (Bild: Intel)
Intel Alder Lake wird bereits in wenigen Wochen ausgeliefert. (Bild: Intel)
Mit Alder Lake verspricht Intel den seit Jahren größten Schritt nach Vorwärts, sowohl was die Performance als auch was die Effizienz betrifft. Nun bestätigt das Unternehmen die Konfiguration von vielen Desktop- und Notebook-Prozessoren sowie den Verkaufsstart von Alder Lake-S.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel hat eine Entwickler-Guide veröffentlicht, die einige spannende Details zu Alder Lake offiziell bestätigt. Allen voran geht es um den Intel Thread Director (ITD), der bereits zum Architecture Day im August ausführlich erklärt wurde. Offenbar müssen Programme optimiert werden, damit Alder Lake die bestmögliche Performance erzielen kann, ansonsten können Threads teilweise fälschlich den Performance- oder den Effizienz-Kernen zugewiesen werden.

Intel bestätigt auch, dass sämtliche Desktop-Prozessoren einen integrierten Grafikchip mit nur 32 Execution Units (EUs) erhalten, während bei Notebook-Chips eine iGPU mit 96 EUs zum Standard wird, und zwar auch bei den leistungsstärkeren Prozessoren der ehemaligen H-Serie, die bislang mit langsameren Grafikchips auskommen musste. So gibt es Notebook-Prozessoren mit 2 bis 8 P-Kernen, die in jedem Fall mit bis zu 8 E-Kernen kombiniert werden.
 

Am Desktop entfallen die Effizienz-Kerne teils komplett – zumindest einige Chips sollen nur bis zu 6 Performance-Kerne bieten, während der Core i9-12900K als Topmodell 8 P-Kerne und 8 E-Kerne besitzt. Alle Kerne teilen sich den L3-Cache, jeder Kern bzw. Kern-Cluster bei den Effizienz-Kernen kann allerdings auf einen eigenen Pool von L2-Cache zurückgreifen.

Wccftech konnte unterdessen das unten eingebettete Bild teilen, das bestätigt, dass Intel Alder Lake am 27. Oktober offiziell vorgestellt wird, die Tests dürfen zeitgleich mit dem Verkaufsstart am 4. November veröffentlicht werden. Zum Launch sollen zumindest hochwertige Mainboards mit Z690-Chipsatz sowie übertaktbare Prozessoren der "K"-Serie erhältlich sein, günstigere Modelle werden in den Monaten darauf folgen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7483 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Intel bestätigt viele Specs von Alder Lake sowie einen Verkaufsstart am 4. November
Autor: Hannes Brecher, 18.10.2021 (Update: 18.10.2021)