Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MTP-Bug: Android-Smartphones können Daten an Windows-Rechnern verlieren

MTP-Bug: Android-Smartphones können Daten an Windows-Rechnern verlieren
MTP-Bug: Android-Smartphones können Daten an Windows-Rechnern verlieren
Einem Medienbericht zufolge kann es bei der MTP-Verbindung zwischen einem Smartphone und Windows 10-PC zu ungewollten, endgültigen Datenverlusten kommen.
Silvio Werner,

Wie heise berichtet, sind von dem Fehler nahezu alle Android-Geräte betroffen, lediglich aktuelle Samsung-Smartphones mit Android 7 sollen vor dem Fehler gefeit sein. Auffällig: Lediglich Windows 10 ab einem gewissen Patch ist anscheinend betroffen, andere Windows-Versionen hingegen nicht. 

Konkret kommt es bei Dateioperationen auf dem Smartphone zu Fehlern. So werden die entsprechenden Dateien kommentarlos und unwiderruflich gelöscht, wenn Dateien verschoben werden sollen, ein Kopiervorgang wird hingegen nur nicht ausgeführt.

Nicht betroffen von dem Fehler sind Operationen von oder auf den Windows-PC oder mithilfe der Android-Dateiverwaltung. Obwohl sich der Fehler durch Zwischenspeichern auf einem PC oder der Nutzung eines Systemes mit Windows 7, Windows 8 oder Linux umgehen lässt, könnten insbesondere Aufräumaktionen zu ungewollten Dateiverlusten führen. Die praktikabelste Lösung dürfte der Verzicht auf die Verbindung via MTP sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4630 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > MTP-Bug: Android-Smartphones können Daten an Windows-Rechnern verlieren
Autor: Silvio Werner, 29.08.2017 (Update: 15.05.2018)