Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MediaTek: Helio P23 und Helio P30 starten am 29. August

MediaTek stellt am 29. August neue P-Serie-Mobilprozessoren vor.
MediaTek stellt am 29. August neue P-Serie-Mobilprozessoren vor.
MediaTek tut sich mit seinen Mobilprozessoren dieses Jahr besonders schwer. Insbesondere im High-End gibt es kaum Abnehmer, im Midrange-Bereich sieht es etwas besser aus. Zwei neue Helio-Prozessoren sollen hier nachlegen. Helio P23 und Helio P30 werden am 29. August offiziell vorgestellt.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Insbesondere die starke Konkurrenz durch den US-amerikanischen Qualcomm-Konzern scheint den Taiwanesen stark zuzusetzen, selbst chinesische Smartphone-Anbieter, traditionell treue MediaTek-Kunden setzen vermehrt auf Snapdragon-Plattformen der 400er oder 600er-Serie. Im High-End hat MediaTek mit dem zum Mobile World Congress vorgestellten 10 nm High-End-SOC Helio X30 nur einen einzigen Abnehmer gefunden: Meizu mit dem Pro 7.

Besser verkaufen sich die Helio P25-Prozessoren, insbesondere bei chinesischen Billiganbietern. Mit dem Helio P23 will MediaTek hier bald eine noch günstigere Variante anbieten, Digitimes berichtet, dass der ursprüngliche Preis von 15 US-Dollar aber aufgrund des günstigeren Snapdragon 450 nicht gehalten werden und nun für unter 10 US-Dollar verscherbelt werden soll. Der neue SOC wird im 16 nm-Verfahren produziert und soll wohl einmal mehr aus acht Cortex A-53-Kernen bestehen. Er integriert eine PowerVR 7XTP-GPU sowie LPDDR4X-RAM-, 2K-Display- und Dual-Cam-Support.

Mit dem Helio P30 will MediaTek auch im oberen Mittelfeld Boden wett machen, hier wildert Qualcomm mit seinen populären Snapdragon 630 und Snapdragon 660-Mobilplattformen. MediaTek kontert beim Helio P30 mit einem 12 nm-Chip mit vier Cortex A-72- und vier Cortex A-53-Kernen, jeweils mit 1,5 Ghz Taktfrequenz. Ende des Jahres sollen erste Geräte auf Basis der beiden Neuzugänge auf den Markt kommen. Sie werden am 29. August offiziell präsentiert, wie eine Einladung (siehe Bild unten) zeigt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7872 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > MediaTek: Helio P23 und Helio P30 starten am 29. August
Autor: Alexander Fagot, 20.08.2017 (Update: 20.08.2017)