Notebookcheck

MediaTek bringt mit Helio P22-SoC Premium-Features in billige Smartphones

MediaTek bringt mit Helio P22-SoC Premium-Features in billige Smartphones (Symbolfoto)
MediaTek bringt mit Helio P22-SoC Premium-Features in billige Smartphones (Symbolfoto)
MediaTek hat einen neuen Chip für Smartphone vorgestellt. Der Helio P22 ist in 12-nm-Prozess gefertigt und soll Premium-Features auch in günstigeren Smartphones ermöglichen.

Der neue Helio P22 soll MediaTek zufolge bisher der Premiumklasse vorgehaltene Features wie etwa AI-Unterstützung und verbesserter Support für Dual-Kamera-Setups auch in günstigere Smartphones bringen. Dabei sollen 13+8-Megapixel-Setups mit bis zu 30 Bildern in der Sekunde unterstützt werden.

Ganz konkret sollen auch Geräte mit 20:9-Display und einer Auflösung von 1.600 x 720 Pixeln unterstützt werden, der Chipsatz soll zudem LTE-Support für zwei SIM-Karten gleichzeitig bieten und WiFi 802.11 ac und Bluetooth 5.0 mitbringen. Die Plattform basiert auf einem Achtkernprozessor (ARM Cortex A53), der mit bis zu 2 GHz takten soll. Unterstützt wird bis zu sechs Gigabyte Arbeitsspeicher.

MediaTek gibt an, dass der Helio P22 bereits in der Massenproduktion steckt, erste Smartphone sollen Ende des zweiten Quartals, also bereits im nächsten Monat auf den Markt kommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > MediaTek bringt mit Helio P22-SoC Premium-Features in billige Smartphones
Autor: Silvio Werner, 22.05.2018 (Update: 22.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.