Notebookcheck

Medion Akoya E7214/MD98410

Ausstattung / Datenblatt

Medion Akoya E7214/MD98410
Medion Akoya E7214/MD98410
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.8 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 81%, Ausstattung: 84%, Bildschirm: 86% Mobilität: 77%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 87%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Medion Akoya E7214/MD98410

81% Medion Akoya E7214 (MD98410) im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Die Leistung des neuen Aldi-Notebooks ist außer aktuellen Spielen allen Anwendungen gewachsen. Das große Display überzeugte mit einer guten Bildqualität. Die Ausstattung ist gemessen am Preis üppig. So kann man mit dem Medion Akoya E7214 ohne Bedenken den Desktop-PC zum Alteisen verabschieden. Der Preis des neuen Aldi-Notebooks ist zwar nicht konkurrenzlos günstig. Angesichts der gezeigten Leistung geht er aber absolut in Ordnung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.09.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 80% Leistung: 76% Bildschirm: 84% Mobilität: 79%
91% Medion Akoya E7214 (MD98410)
Quelle: T-Online Deutsch
Die Leistung des neuen Aldi-Notebooks ist außer aktuellen Spielen allen Anwendungen gewachsen. Das große Display überzeugte mit einer guten Bildqualität. Die Ausstattung ist gemessen am Preis üppig. So kann man mit dem Medion Akoya E7214 ohne Bedenken den Desktop-PC zum Alteisen verabschieden. Der Preis des neuen Aldi-Notebooks ist zwar nicht konkurrenzlos günstig. Angesichts der gezeigten Leistung geht er aber absolut in Ordnung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.09.2010
Bewertung: Gesamt: 91% Preis: 80% Leistung: 76% Ausstattung: 81% Bildschirm: 84% Mobilität: 74%
90% Entertainer
Quelle: Computerbild - 14/10 Deutsch
Das MD98360 glänzt dank guter Ausstattung und großem 17,3-Zoll-Bildschirm als Entertainer und flottes Arbeitsgerät. Mit einem Preis von 599 Euro ist das Notebook ein sehr günstiges Angebot.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 92% Ausstattung: 87% Bildschirm: 91% Ergonomie: 87% Emissionen: 94%

Ausländische Testberichte

80% Medion Akoya E7214 (MD98410) notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Medion's Akoya E7214 is a 17in notebook with a low price tag but plenty of features. It's going on sale in Aldi supermarkets next week. It's perfect for anyone on a budget who wants a desktop replacement-style notebook that can be used for everyday office work, image editing and even for higher end tasks such as ripping DVDs and encoding videos. We like it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Medion Akoya E7214 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Medion Akoya E7214 is a great choice for anyone who wants an inexpensive yet fully featured and well performing notebook computer. You won't be able to play games with it, nor will you be able to use it while on the road, but as a home computer for everyday office work, schoolwork, and even photo processing and light video editing, it's perfect. It ships with Microsoft Windows 7 Home Premium (32-bit), Microsoft Office 2010 Starter and BullGuard Internet Security software, so it's ready to use for word processing and basic spreadsheet work as soon as you power it up.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.8 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
84.4%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire 7745-5632
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus N71JV-TY002V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Samsung R730-JB04
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 2.9 kg
Asus K72F-TY016V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M, 3.3 kg
HP Pavilion G7-1080ED
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M, 3 kg
HP G72-a10SA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6000, 3 kg
HP Pavilion g7-1033cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 2.8 kg
MSI CR720-094XEU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M, 3 kg
Dell Inspiron 17R-1695MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M, 3 kg
HP Pavilion dv7-4283cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M, 3.2 kg
Medion Akoya E7216
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 3.3 kg
MSI CR720-P6143W7P
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 3 kg
Acer Aspire 7741Z-4643
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 3.3 kg
Dell Inspiron 17R (N7010)
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M, 3 kg
Asus K72F-A1
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M, 3.3 kg
Asus K72F-TY011V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M, 3.3 kg
Dell Inspiron 17R-2950MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M, 3.2 kg
Asus K72F
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M, 3.3 kg
Toshiba Satellite L670-12J
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M, 3 kg
Dell Inspiron 17R-2248MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M, 3 kg
Acer Aspire 7741Z-4815
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 2.9 kg
Dell Inspiron 17R-2211OBK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M, 3.1 kg
HP G72-250us
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M, 2.8 kg
Dell Inspiron 1764-5955ibu
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M, 2.8 kg
Dell Vostro 3700
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 2.7 kg
Dell Inspiron 1764-7629OBK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 2.8 kg
MSI CR620
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 2.6 kg
Acer Aspire 7740-5691
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite C660-1JL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Akoya E7214/MD98360
Autor: Stefan Hinum, 13.08.2010 (Update:  9.07.2012)