Notebookcheck

Asus N71JV-TY002V

Ausstattung / Datenblatt

Asus N71JV-TY002V
Asus N71JV-TY002V (N71 Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.4 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus N71JV-TY002V

80% Asus N71JV im Test
Quelle: Magnus.de Deutsch
Mit der Optimus-Technik hat Nvidia endlich eine nahtlose Umschaltung zwischen einer integrierten Intel-Grafik und einem separaten Nvidia-Grafikchip entwickelt. Dank Optimus bietet das Asus N71JV eine für einen 17-Zöller gute Akkulaufzeit bei ordentlicher Leistung. Zudem kann das 850-Euro-Notebook mit USB 3.0 aufwarten.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Ausländische Testberichte

80% Asus N71Jv
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Asus N71Jv is one of the first laptops to use NVIDIA's Optimus technology; a technology that allows you to move between the 2 graphics solutions. With the N71Jv, Asus is offering an attractive, easy-to-use and relatively high performance machine. We like its good quality audio. Unfortunately the same doesn't go for the battery life and screen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus N71JV
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2010
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80%
80% Asus N71JV-TY002V
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.4 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Satellite L670-12J
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus K72F-TY016V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
HP Pavilion G7-1080ED
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
HP G72-a10SA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6000
MSI CR720-094XEU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Dell Inspiron 17R-1695MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
HP Pavilion dv7-4283cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
Medion Akoya E7216
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
MSI CR720-P6143W7P
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Acer Aspire 7741Z-4643
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Dell Inspiron 17R (N7010)
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Asus K72F-A1
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Asus K72F-TY011V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Dell Inspiron 17R-2950MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Asus K72F
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Dell Inspiron 17R-2248MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Acer Aspire 7745-5632
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Dell Inspiron 17R-2211OBK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 450M
Medion Akoya E7214/MD98360
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Acer Aspire 7740-5691
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Samsung R730-JB04
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 2.9 kg
HP Pavilion g7-1033cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 2.8 kg
Acer Aspire 7741Z-4815
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 2.9 kg
HP G72-250us
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M, 2.8 kg
Dell Inspiron 1764-5955ibu
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M, 2.8 kg
Dell Vostro 3700
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 2.7 kg
Dell Inspiron 1764-7629OBK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 2.8 kg
MSI CR620
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 2.6 kg
Dell Inspiron 1764
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430M, 2.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus N71JV-TY002V
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2010 (Update:  9.07.2012)