Notebookcheck

Medion Erazer P6705-MD61206

Ausstattung / Datenblatt

Medion Erazer P6705-MD61206
Medion Erazer P6705-MD61206 (Erazer P Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, TN, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 128 GB SSD + 1 TB HDD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 2 DisplayPort, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 27 x 378 x 267
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 96% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: 90%, Bildschirm: - % Mobilität: 90%, Gehäuse: 100%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Medion Erazer P6705-MD61206

96% ▷[Análisis] Medion P6705, Opiniones y Review de una auténtica bestia del gaming en rebajas
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.12.2018
Bewertung: Gesamt: 96% Ausstattung: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 100%
Medion Erazer P6705 (MD61206). Portátil 15,6" gaming muy barato (Oferta agotada)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Big screen; nice gaming performance; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.11.2018

Kommentar

Modell:

Die Erazer-Reihe des deutschen Unternehmens Medion bietet mit neuen Hochleistungslaptops die für Unterhaltung und gelegentliches Gaming nötige Leistung. Im Vergleich zur Vorgänger-Generation wurden die Komponenten und das Design des Gehäuses modernisiert. Das Medion Erazer P6705 (MD61205) arbeitet mit einem Intel Core i5-8300H, einem Prozessor der Mid-High-Range von Intels Coffee Lake (TDP von 45 W). Der Prozessor verfügt über vier Kerne, acht logische Threads (Hyper-Threading), 8 MB Cache und erreicht dank Intel-Turbo-Boost-Technologie eine maximale Frequenz zwischen 2.3 GHz und 3.9 GHz in vier Kernen und sogar 4.0 GHz in einem Kern. Die rohe Leistung ist 5-10% höher als die des Intel Core i7-7700HQ der vorherigen Generation; somit können Nutzer auch mit hochanspruchsvollen Anwendungen arbeiten, sogar Videoschnitt und 3-D-Rendering sind möglich. Das Notebook ist mit einer Nvidia GTX 1050 Ti mit 4 GB GDDR5-Speicher ausgerüstet, der leistungsfähigsten Grafikkarte in einem Laptop dieser Preisklasse in letzter Zeit. Sie ist Teil der aktuellen Bestauswahl von Nvidia und ermöglicht das Spielen von vielen aktuellen Titeln in 1080p mit hohen oder ultra-hohen Details. Speicherplatz liefern eine M.2-SSD mit 128 GB, die Fluidität ins System bringt, und eine 1-TB-HDD mit 5400 RPM, die ausreichend Platz für große Dateien bietet. Darüber hinaus bekommt man 8 GB DDR4-RAM in einem einzigen Modul. Für den Bildschirm wurde ein TN-Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und einem matten Finish gewählt. Für Videosignal stehen zwei Mini-DisplayPorts und ein HDMI-1.4-Anschluss zur Verfügung, wodurch man leicht mehr als einen Monitor anschließen kann.

Das Aussehen des Laptops profitiert von einer eleganten und robusten Gestaltung, die von einem schwarzen Aluminium-Gehäuse und einem glatten Finish markiert wird. Auf dem Deckel prangt ein siebgedrucktes Erazer-Logo. Die Dimensionen belaufen sich auf 37,8 x 26,7 x 2,7 cm, das Gerät wiegt 2,7 kg - kein geringes Gewicht, doch das wird bei einem leistungsfähigem Laptop auch nicht erwartet. Trotz der Hardware-Konfiguration garantiert der eingebaute 6-Zell-Lithium-Akku knapp über sechs Stunden Akkulaufzeit bei leichten Aufgaben, d.h. Büroautomation und beiläufiges Internetsurfen. Für Konnektivität ist das Medion P6705 mit einem USB-2.0-Anschluss, zwei USB-3.1-Schnittstellen und einem umkehrbaren USB-Typ-C-Anschluss ausgestattet, dazu kommen noch HDMI und Mini-DisplayPort (x2), ein Multiformat-SD-Steckplatz, eine Audiobuchse, und eine Webcam mit einem digitalen Mikrofon. Zusammenfassend ist das Medion Erazer P6705-MD61206 ein Schnäppchen, wenn man nach einem günstigen jedoch vollständigem Gaming-Notebook sucht. Der Laptop hat mehr als genug Leistung für gewöhnliche Aufgaben (Büroautomation, Internetsurfen, Multimedia, etc.), doch er eignet sich ebenfalls für intensivere Aufgaben, wie etwa Gaming oder Fotobearbeitung.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 965M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8300H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,3 - 4 GHz (3,9 GHz bei allen 4 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
96%: Dieses Notebook-Modell wird von den Testern offensichtlich als außergewöhnlich angesehen. Es gibt nur wenige Laptops, die so gut beurteilt werden. Es handelt sich um eine klare Kaufempfehlung seitens der Bewerter. Leider verschleudern ein paar Sites Bestnoten.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Medion Erazer P6705-MD61205
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Asus TUF FX504GE-DM122T
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Acer Aspire 7 A715-72G-56E9
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
HP Pavilion 15-cx0053ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
HP Gaming Pavilion 15-cx0002ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Asus TUF FX504GE-US52
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Acer Nitro 5 AN515-53-55G9
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Medion Erazer P6705-MD61347
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Medion Erazer P6705-MD61343
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
HP Gaming Pavilion 15-cx0205ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX504GE-E4183T
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV001MTX
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Asus TUF FX504GE-DM286
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Medion Erazer P6705-MD61204
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
HP Pavilion Gaming 15-cx0000ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Medion Erazer P6705-MD61203
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
HP 15-dc0036TX
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV00L5TX
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
HP Pavilion 15-cx0004ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Acer Nitro 5 AN515-51-76BD
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ
Asus FX504GE-E4063
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Dell G3 15 3579-CN35712
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Asus STRIX GL503GE-RS71 SCAR Edition
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
MSI GP63 8RD-409MY Leopard
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV008SGE
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
HP Pavilion 15-cx0670nd
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
HP Omen 15-dc0850nd
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Dell G3 15 3579-7972BLK
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV008RGE
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Erazer P6705-MD61206
Autor: Stefan Hinum, 14.12.2018 (Update: 14.12.2018)