Notebookcheck

CES 2019 | Mehrere Hersteller mit Sound-On-Display-Technologie

Samsung hat seine Sound-on-Display-Technologie bereits einmal vorgeführt.
Samsung hat seine Sound-on-Display-Technologie bereits einmal vorgeführt.
Das erste Mi Mix von Xiaomi hat es bereits vorweg genommen, in Zukunft werden immer mehr Hersteller statt eines Extra-Ohrhörers das Display selbst vibrieren lassen, Samsung nennt das "Sound-on-Display" und will zur CES 2019 mehr davon zeigen, auch andere Hersteller wie LG dürften ähnliche Pläne haben.

Die südkoreanische ETNews berichtet über die Pläne einiger Hersteller, zur CES 2019 in Las Vegas Anfang Januar etwas mehr von einer Technologie zu zeigen, die Xiaomi bereits vor Jahren im ersten Mi Mix vorweg genommen hat. Ein piezoelektrisches Element unter dem Display soll den traditionellen Ohrhörer ersetzen und somit wieder ein wenig Platz für noch mehr Displayfläche freischauffeln - und das nun mit deutlich besserer Audioqualität als noch beim ursprünglichen Xiaomi-Phone.

Auf der SID 2018 gab es von Samsung bereits einen Vorgeschmack, das Video unten stammt von dieser Industrieveranstaltung - auf der CES 2019 wird man aber nicht nur von Samsung entsprechende Technologiedemos sehen. Auch LG wird diese Technik vorführen, hier allerdings eine Dimension größer als 65 Zoll OLED-Display mit der Bezeichnung Crystal Sound OLED. Als Displayhersteller soll LG die Technologie auch für Notebooks, Monitore und Smartphones planen und auch chinesische Hersteller sind an Bord - schon im zweiten Halbjahr will ein nicht explizit genannter Hersteller aus China mit einem kommerziellen Produkt auf den Markt kommen, schreibt ETNews.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Mehrere Hersteller mit Sound-On-Display-Technologie
Autor: Alexander Fagot, 29.12.2018 (Update: 29.12.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.