Notebookcheck

Meizu: M1 Note Mini wird Redmi 2 Konkurrent?

Meizu: M1 Note Mini wird Redmi 2 Konkurrent?
Meizu: M1 Note Mini wird Redmi 2 Konkurrent?
Meizu plant angeblich die Vorstellung des M1 Note Mini im Rahmen eines Presseevents Ende Januar. Das Smartphone soll ein 5-Zoll-Display und einen 64-Bit-Prozessor bieten.

Nachdem Meizu vor einigen Tagen bereits das M1 Note (aka Blue Charm) offiziell ankündigte, scheint das Unternehmen nun bereits die Veröffentlichung des M1 Note Mini vorzubereiten. Das neue Smartphone wird voraussichtlich ein direkter Konkurrent zum Redmi 2 von Xiaomi. 

Bei den technischen Daten soll das M1 Note Mini unter anderem ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln, einen 64-Bit Prozessor von Mediatek und 4G/ LTE bieten. Der Preis soll bei ca. 100$ liegen. Beim Betriebssystem soll wie beim M1 Note Flyme OS von Meizu zum Einsatz kommen (Meizus Android Skin). 

Die offizielle Präsentation des M1 Note Mini soll schon am 28. Januar im Rahmen eines großen Events erfolgen. Neben der Vorstellung des Smartphones selbst könnte das Unternehmen auch einen neuen Bezahldienst (ähnlich Apple Pay), verschiedene Smart Home Geräte und einen Fitness Tracker präsentieren. Die Veröffentlichung des M1 Note Mini wird voraussichtlich erst in Asien erfolgen, ob das Smartphone auch in Europa oder den USA erscheint, ist bisher nicht bekannt. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Meizu: M1 Note Mini wird Redmi 2 Konkurrent?
Autor: Sebastian Schneider, 20.01.2015 (Update: 20.01.2015)