Notebookcheck

MWC19 | Meizu Zero: Hilft ein Hands-On-Video der enttäuschenden Indiegogo-Kampagne?

Das Meizu Zero in einem Hands-On-Video vom Mobile World Congress 2019.
Das Meizu Zero in einem Hands-On-Video vom Mobile World Congress 2019.
Bereits vor dem Mobile World Congress wurde in China das Meizu Zero vorgestellt, das erste völlig button- und portlose Smartphone, das noch vier Tage lang auf Indiegogo unterstützt werden kann. Das Interesse hält sich dort allerdings stark in Grenzen, vielleicht hilft dieses Hands-On-Video?

Es sieht schlecht aus für das Meizu Zero. Nach der Präsentation Ende Januar wurde das komplett Button- und Portfreie Smartphone aus China wenig später auf Indiegogo zum Crowdfunding freigegeben - um umgerechnet knapp 1.1150 Euro. Als selbsternanntes Ziel wurden 100.000 US-Dollar gewählt, vier Tage vor dem Ende der einmonatigen Laufzeit wurde dafür gerade mal etwas weniger als ein Drittel eingespielt: Eigentlich ein vernichtendes Urteil der Tech-Gemeinde - für den Preis will offenbar niemand Meizu unterstützen, das Projekt steht wohl praktisch vor dem Aus. Vielleicht liegt das auch daran, dass Meizu hier noch einen Snapdragon 845 vorsieht.

Nokia verbaut im innovativen Penta-Cam-Smartphone Nokia 9 zwar ebenfalls noch den Vorjahres-Chip, setzt den Preis mit 649 Euro aber deutlich realistischer an. Fraglich auch, ob jemand den fehlenden USB-C-Port, den nicht vorhandenen SIM-Karten-Slot oder die nicht integrierten Buttons wirklich als so großen Vorteil sieht, auch wenn das Meizu Zero eigentlich recht schick aussieht. Weniger ist halt nicht immer mehr. In jedem Fall gibt sich Kollege Roland Quandt viel Mühe die positiven Seiten der China-Innovation zu zeigen - vielleicht schafft es die Crowdfunding-Kampagne dank Hands-On-Video ja doch noch in den Zieleinlauf. 

Vier Tage vor dem Ende der Kampagne sieht es schlecht für das Meizu Zero aus.
Vier Tage vor dem Ende der Kampagne sieht es schlecht für das Meizu Zero aus.
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Meizu Zero: Hilft ein Hands-On-Video der enttäuschenden Indiegogo-Kampagne?
Autor: Alexander Fagot, 26.02.2019 (Update: 26.02.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.