Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mi Fold: Xiaomis erstes Falt-Handy wird bereits zertifiziert

Das möglicherweise Mi Fold benannte Xiaomi-Foldable mit der Modellnummer M2011J18C wurde bereits bei der chinesischen TENAA vorstellig.
Das möglicherweise Mi Fold benannte Xiaomi-Foldable mit der Modellnummer M2011J18C wurde bereits bei der chinesischen TENAA vorstellig.
Es ist soweit: Langsam aber doch nähert sich Xiaomis erstes Foldable, das möglicherweise bereits einmal in Form eines Prototypen im öffentlichen Nahverkehr zu sehen war, der Fertigstellung. Bei einer chinesischen Zertifizierungsstelle tauchten erste Spuren des "Mi Fold" bereits auf.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Noch verrät die oft recht auskunftsfreudige Zertifizierungsbehörde namens "Ministry of Industry and Information Technology", kurz oft auch TENAA genannt, nicht viele Details zu Xiaomis erstem Foldable. Sofern man Leakern wie DigitalChatStation vertrauen darf, wird das "Mi Fold" jedenfalls unter der Modellnummer M2011J18C starten und tauchte somit also bereits in der Datenbank der TENAA auf.

Technische Details dürften in den kommenden Tagen folgen, auch die typischen Bilder aus der Zertifizierung wird die TENAA-Webseite wohl bald freischalten - spätestens dann dürfte fest stehen, ob dieses Xiaomi-Phone tatsächlich so aussieht, wie der Spyshot eines faltbaren Xiaomi-Tablets aus einer U-Bahn vor einigen Monaten bereits angedeutet hatte.

Es gab allerdings durchaus auch Gerüchte, dass Xiaomi gleich mehrere faltbare Projekte in der Pipeline hat, möglicherweise startet der Hersteller also nicht mit dem erwähnten Tablet-Formfaktor sondern mit einem etwas handlicheren Klapphandy-Format wie beim Galaxy Z Flip von Samsung. Fix ist jedenfalls, dass dieses Xiaomi-Foldable mit der Modellnummer M2011J18C 5G unterstützen wird und auf Android basiert.

Auch eine Under-Display-Kamera wie beim kommenden ZTE Axon 30 Pro ist nicht unwahrscheinlich, entsprechende Teaser hat Xiaomi bereits im Vorjahr mit einem umgebauten Mi 10 Ultra demonstriert. Zumindest der Spyshot oben zeigt jedenfalls kein Displayloch oder Notch.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7861 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Mi Fold: Xiaomis erstes Falt-Handy wird bereits zertifiziert
Autor: Alexander Fagot, 26.02.2021 (Update: 26.02.2021)