Notebookcheck

Microsoft: Lumia 940 mit Windows 10 soll 3D-Steuerung ermöglichen

So könnte das Lumia 940 laut einem Designer aussehen (Bild: phonedesigner.eu)
So könnte das Lumia 940 laut einem Designer aussehen (Bild: phonedesigner.eu)
Das nächste Flaggschiff-Smartphone von Microsoft namens Lumia 940 mit Windows 10 soll eine 25-MP-Kamera erhalten. Außerdem sprechen neue Gerüchte über Iris-Scanner, Stiftunterstützung und 3D-Interaktionen.

Nach einer langen Atempause tauchen wieder regelmäßig neue Gerüchte über das nächste Windows-Phone-Flaggschiff auf. Laut der gewöhnlich recht verlässlichen Quelle wmpoweruser.com wird es zwei Modelle des Lumia 940 (wir berichteten) geben: Ein 5,2 Zoll großes und ein 5,7 Zoll großes Flaggschiff. Microsoft soll einen Octa-Core-Prozessor in das Lumia 940 einbauen. Ob das der Qualcomm Snapdragon 810 sein wird oder ein anderes Modell, ist unklar. Die Rückkamera soll eine Auflösung von 24 bis 25 Megapixeln bieten und die Webcam löst angeblich mit fünf oder acht Megapixeln auf.

Microsoft möchte laut dem Magazin wmpoweruser.com eine ganze Menge Innovationen im Lumia 940 unterbringen. Die Unterstützung eines aktiven Eingabestiftes gab es zwar schon bei Android-Smartphones wie der Galaxy-Note-Reihe, ist aber eine Neuheit bei Windows-Smartphones. Der Iris-Scanner war bislang noch in keinem Smartphone zu sehen. Er soll die Entsperrung des Gerätes durch einen Scan des eigenen Auges ermöglichen. Schließlich ist von dreidimensionalen Interaktionsmöglichkeiten die Rede. Diese dürften wohl mit der „Gestures Beta“-App zusammenhängen (wir berichteten) und weitere Features für die berührungsfreie Steuerung ergänzen. Man kann etwa einen Anruf annehmen, indem man das Smartphone nur ans Ohr hält, ohne das Display zu berühren.

Vom Lumia 940 abgesehen soll Microsoft an zwei neuen Mittelklasse-Smartphones arbeiten. Eines davon ist angeblich das Lumia 840 mit Dual-SIM-Unterstützung. Die offizielle Vorstellung der neuen Smartphones erwartet man in der Gerüchteküche für die Build-Konferenz am 29. April.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-04 > Microsoft: Lumia 940 mit Windows 10 soll 3D-Steuerung ermöglichen
Autor: Andreas Müller, 22.04.2015 (Update: 23.04.2015)